Getrübtes Vergnügen

von Andreas |

Heute habe ich am Womo weitergearbeitet, es war auch eine gute Möglichkeit mich abzulenken. Gestern habe ich acht Stunden im Krankenhaus verbracht, weil ich meine Tochter einliefern musste. Getrübtes Vergnügen was last modified: März 5th, 2017 by Andreas

Uns tut alles weh

von Andreas |

Das war ein langer Tag und uns tut alles weh. Um halb neun haben wir heute angefangen, aber nicht mit unserem Womo, sondern wir haben Bernd geholfen etwas Ordnung zu machen. Hecken schneiden, alte Möbel zersägen, Hütte putzen und so weiter. Um halb zwölf ging es dann an unser Womo. Uns tut alles weh was last modified: März 5th, 2017 […]

Die restlichen drei Fenster sind eingetroffen

von Andreas |

Die restlichen drei Fenster sind eingetroffen. Auf die Bitte, die Pakete nicht zu werfen, sagte der Zusteller, Die restlichen drei Fenster sind eingetroffen was last modified: März 5th, 2017 by Andreas

Wieder ein paar Kilo weniger

von Andreas |

Wieder zwanzig Bücher und ein paar Kilo weniger, bei Amazon eingetauscht. Wieder ein paar Kilo weniger was last modified: März 6th, 2017 by Andreas

Wir sind dann mal weg

von Andreas |

Am 06. September fahren wir zur Caravan Düsseldorf und holen uns noch ein paar Ideen und Anregungen. Hotel und Karten sind gebucht. Wir sind dann mal weg was last modified: März 5th, 2017 by Andreas

Sieben Stunden weiter

von Andreas |

Sieben Stunden gut genutzt und etliche kleinere Baustellen erledigt. Zuerst habe ich aber der Fahrerseite den Endanstrich verpasst. Dann ging es im Innenraum weiter, dort musste das Fach oberhalb der Elektrik fertig gemacht werden, es ist ein provisorisches Fach, denn über kurz oder lang kommt da der Backofen rein. Sieben Stunden weiter was last modified: März 5th, 2017 by Andreas

Heute haben wir was geschafft!

von Andreas |

Heute haben wir was geschafft, Wahnsinn, aber der Reihen nach. Erst einmal die Bilder von gestern.

Die Kamera liegt im Womo

von Andreas |

Die Kamera habe ich liegen lassen, deshalb gibt es heute nur eine Kurzzusammenfassung. Heizung und Boiler funktionieren wieder. Das Bad hat Strom. Der Elektrikschrank hat nun Licht und eine Tür. Die Kamera liegt im Womo was last modified: März 5th, 2017 by Andreas

Wir haben wieder alle Fenster komplett zusammen

von Andreas |

Wir haben wieder alle Fenster komplett zusammen Wir haben wieder alle Fenster komplett zusammen was last modified: März 5th, 2017 by Andreas

Heute war was los

von Andreas |

Leute, heute war was los. Nach einem Kundenbesuch gleich um 07:30 in Muggensturm, waren wir endlich um 09:30 am Wohnmobil. Heute stand bei mir eigentlich nur der Tisch auf dem Programm, zu mehr hat es eh nicht gereicht. Bernd hat sich mal meines CITROENs angenommen, weil der immer mehr Hydrauliköl verlor. Heute war was los was last modified: März 5th, […]

Es geht voran

von Andreas |

Mittlerweile müssen wir die Arbeit im Innenraum schon suchen, nein, Spaß beiseite, aber fast, es geht voran. Die Decke ist nun gestrichen und diesmal hat es wohl geklappt, keine Wellen. Die Deckenabschlußleisten habe ich alle gesägt und montiert, aber es bleibt dabei, das wird nicht meine Lieblingsarbeit. Ich kauere vor der Gehrungssäge und überlege jedesmal, wie ich die Leiste jetzt […]

Endlich wieder restaurieren

von Andreas |

Nachdem ich mich die letzten Tage mit der Virtualisierung eines realen Server auf eine RIVERBED mit VMWARE vSpehre, der Einbindung in eine neue Domäne und der Migration von POP-Postfächern nach Exchange herumgeschlagen habe, war heute endlich wieder restaurieren angesagt. Endlich wieder restaurieren was last modified: März 5th, 2017 by Andreas

Das Wohnmobil muss leider warten

von Andreas |

Das Wohnmobil muss leider warten, bin im Arbeitsstress. Das Wohnmobil muss leider warten was last modified: März 20th, 2017 by Andreas

Jetzt wird es ernst

von Andreas |

Es ist definitiv, beide Kinder haben ihre Zusage für Ihren Studienplatz. Jetzt müssen wir bis zum 1. Oktober zwei Umzüge organisieren! Jetzt wird es ernst was last modified: März 6th, 2017 by Andreas

Noch eine Woche?

von Andreas |

Der Wohnraum nähert sich in großen Schritten der Vollendung. Wir brauchen wahrscheinlich nur noch eine Woche. Zuerst haben wir heute die Küche fertig gestellt. Noch eine Woche? was last modified: März 5th, 2017 by Andreas