Nebel des Grauens

von Claudia |

… oder auch, was macht man mit einem langen Wochenende voller Nebel? Am Freitag um 13.00 Uhr war endlich Schluss und Andreas holte mich pünktlich von der Arbeit ab. Im Moment ist unsere be-(ge)wohnte „Schlafecke“ von einem Tannenbaum-Verkaufsstand besetzt. Nebel des Grauens was last modified: März 6th, 2017 by Claudia

Wir sind wieder runter vom Berg

von Andreas |

So richtig nett, ist’s nur im Bett? Falsch, so richtig nett, ist’s nur auf dem Berg! Hier unten in der Ebene wütet seit Tagen nur der Hochnebel, aber über etwa 900 m herrscht eitel Sonnenschein. Wir sind wieder runter vom Berg was last modified: März 6th, 2017 by Andreas

Ohne Stereo ist alles mono

von Andreas |

Musik wieder aus zwei Lautsprechern, denn … Ohne Stereo ist alles mono. Aber fange ich doch von vorne an, denn die erste Aufgabe war die Montage einer weiteren USB-Steckdose im Fahrerhaus. Die leere Hülle des 24 V Zigarettenanzünder bettelte darum ersetzt zu werden. Ohne sein Innenleben fühlte er sich leer und nutzlos. Ich helfe gerne. Die Kabel waren schnell verlegt […]

Stellplatz mit See und wir erwarten Besuch

von Andreas |

Wir haben einen neuen lauschigen Stellplatz mit See gefunden. Stellplatz mit See und wir erwarten Besuch was last modified: Mai 19th, 2016 by Andreas

Kuchen für die Tonne

von Claudia |

Leider war das neue Kuchen-Rezept für die Tonne….. Sonntag-Morgen, 10.00 Uhr, Nebel. Um das Grau ein bisschen zu vertreiben, habe ich mich gleich mal auf das neue Kuchenrezept gestürzt. Es sollte ein Zitronenkuchen mit frischem Zitronensaft werden. Perfekt für das herbstliche Wetter – stärkt die Abwehrkräfte. Kuchen für die Tonne was last modified: Mai 19th, 2016 by Claudia

Sternenhimmel

von Andreas |

Wir haben gestern Abend noch die Flucht gen Norden angetreten und sind zu Andre, Bruno, Roberto und Martin geflüchtet. Raus aus der Waschküche, hinein in eine klare Nacht und einen wunderschönen Sternenhimmel. Heute morgen aus dem Bett, Rollo auf, aber was ist das, keine Sonne! Es war grau! Aber es wurde von Minute zu Minute besser. So konnten wir doch […]

Basteleien und warten auf die Sonne

von Andreas |

Sehr nebelig dieser Morgen, Zeit ein paar Basteleien zu erledigen. Von der versprochenen Sonne ist nichts zu sehen, im Gegeteil, der Nebel wird dichter. Wir warten aber auf die Sonne für unsere Solaranlage. Basteleien und warten auf die Sonne was last modified: März 6th, 2017 by Andreas

Eigentlich wollte ich hier durch….

von Claudia |

Könnt Ihr Euch noch an Andreas Bild mit „Sie sind gelandet“ erinnern? Ich weiß jetzt, wofür das die Ankündigung war: Eigentlich wollte ich hier durch…. was last modified: Mai 19th, 2016 by Claudia

Tablet mit Tastatur

Tablet mit Tastatur

von Andreas |

Du suchst eine stromsparende, kleine und doch bequeme Art um unterwegs arbeiten zu können. Wie wäre es mit einem Tablet und einer Tastatur mit Bluetooth? Tablet mit Tastatur was last modified: März 6th, 2017 by Andreas

Schneesturm

Tagebuch

von Claudia |

Da unser Blog auch als Tagebuch funktioniert habe ich für Euch folgende Meldung: Morgen schneit es! Ich habe mir mal angesehen, was wir letztes Jahr zu dieser Zeit gemacht haben. Tagebuch was last modified: Mai 19th, 2016 by Claudia

Sie sind gelandet

von Andreas |

Sie sind gelandet was last modified: Mai 19th, 2016 by Andreas

Regenzeit ist vorbei

von Andreas |

Keine Regenzeit mehr. So ist es uns für die nächsten Tage versprochen worden, lassen wir uns überraschen. Auf alle Fälle durften wir heute Abend schon einen wunderschönen Sonnenuntergang genießen. Regenzeit ist vorbei was last modified: März 6th, 2017 by Andreas

Spezies Mensch

von Andreas |

Entweder sind wir also bei all unserer Intelligenz die dümmste Spezies auf der Erde oder wir haben uns nicht die Zeit genommen anzuhalten, gründlich nachzudenken und die Chance zu nützen.Jeremy Rifkin Spezies Mensch was last modified: März 6th, 2017 by Andreas

Regenzeit

von Claudia |

Die Regenzeit hat begonnen – und nun? Jetzt kann man jede Menge anstellen. Mir fällt da auf Anhieb gleich mal so einiges ein. Und wer mich kennt – keine Sorge – nicht „nur“ Unfug 😀 Regenzeit was last modified: Mai 19th, 2016 by Claudia

Wo liegt der Fehler?

von Andreas |

Genau: Finde den Fehler… Wo liegt der Fehler? was last modified: Mai 19th, 2016 by Andreas