Freiburg

von Andreas |

Wie es los ging konntest du ja schon lesen. Unser erstes Ziel, ein Flohmarkt in Freiburg im Ortsteil Zähringen. Unsere Straßenbahnverbindungen für den Tag hatten wir uns schon vorher im Netz zusammen gesucht. Und mit Straßenbahn fahren ist Sightseeing. Freiburg was last modified: März 16th, 2017 by Andreas

Loffenau

Loffenau – Wir kommen bald wieder

von Andreas |

Heute haben wir Loffenau im Landkreis Rastatt einen Besuch abgestattet. Unsere Ziele waren das Teufelsloch, die Teufelsmühle und die Laufbach Wasserfälle. Der Blick auf den Berg verhieß aber nichts Gutes. Loffenau – Wir kommen bald wieder was last modified: März 16th, 2017 by Andreas

Einmal quer durch die Republik

von Andreas |

Mittlerweile sind wir nach unserer Fahrt quer durch die Republik in Mainz angekommen. Die letzte Nacht haben wir auf dem Reisemobilhafen Wiesbaden vebracht. Der Reisemobilhafen ist die einfachste Variante nach Wiesbaden zu kommen. Die Umweltzone ist sehr weitläufig und P+R-Parkplätze kaum vorhanden. Für den Stellplatz gibt es eine Sondergenehmigung durch die Umweltzone zu fahren, über die A66, Abfahrt Wiesbaden-Dotzheim am […]

Montbéliard

von Andreas |

Gestern morgen ging es bei strömenden Regen Richtung Montbéliard. Wir kämpften uns mittels SHELL Atlas von Ort zu Ort, da wir nicht über die Autobahn wollten. Es klappte auch fast mit der direkten Fahrt zwischen Saint-Louis und Montéliard. Eine etwas größere Aussackung Richtung Schweiz war die einzige Desorientierung auf der Strecke. Montbéliard was last modified: März 6th, 2017 by Andreas

Laufenburg und der Tag mit drei Ländern.

von Andreas |

Deutschland, Schweiz, Frankreich, der drei Länder-Tag. Nachdem wir zu Fuß von Deutschland in die Schweiz sind, sind wir jetzt mit unserem Womo in Frankreich. Morgen geht es weiter Richtung Franche-Comté. Dort gibt es einen unserer Lieblingskäse. Laufenburg und der Tag mit drei Ländern. was last modified: März 6th, 2017 by Andreas

Lauchringen

von Andreas |

Der Regen animierte uns zu einem weiteren fahrfreien und gemütlichen Tag. Der Solarertrag war bescheiden heute, zu mindestens konnten wir heute Nachmittag den Ladezustand halten. Lauchringen was last modified: März 6th, 2017 by Andreas

Nur die Ruhe

von Andreas |

Weit gekommen sind wir gestern nicht. Genau 0 km. Um 09:00 kam Christian mit Freundin und Weckletüte. Eigentlich war es keine Weckletüte, es war der Versorgungszug des DRK, inklusive Geschirr. Nur die Ruhe was last modified: März 6th, 2017 by Andreas

Bad Krozingen

von Andreas |

Die Dunkelheit und das Wetter haben uns direkt der Beschilderung zum Stellplatz an der VITA-CLASSICA-THERME in Bad Krozingen folgen lassen. Heute sollte es ja in Baden-Württemberg sonnig sein und am Abend gelegentlich mal einen Schauer geben. Ich mache es kurz, es schüttet wie Hulle. Bad Krozingen was last modified: März 6th, 2017 by Andreas

Marshmellow Inferno

Garage und Inferno

von Andreas |

Die Garage ist so gut wie erledigt. Eigentlich hätten wir noch bis Ende des Monats Zeit, aber erledigt ist erledigt und wir können uns den anderen Aufgaben widmen. Es ist ja nicht so, das nicht noch ein paar Dinge zu tun wären, zum Beispiel nächsten Donnerstag für 10 Tage Urlaub zu machen. Garage und Inferno was last modified: März 6th, […]

Sonnenaufgang

Nägel mit Köpfen

von Andreas |

Jetzt werden Nägel mit Köpfen gemacht. Wir haben uns mit Kaffee in die Sonne gesetzt und nachgedacht. Über den Stellplatz, die Garage und den BMW. Die Garage wird schnellstmöglich geräumt, die Miete von 60 € ist jetzt rausgeschmissenes Geld. Wir brauchen den Platz auch nicht mehr, die Restauration ist abgeschlossen. Wie geplant haben wir heute die Garage weiter ausgeräumt und […]

Zurück in der zweiten Heimat

von Andreas |

Das Rhein-Main-Gebiet hat uns wieder, wir sind in Wiesbaden. Die zweite Heimat, weil ich hier viel Arbeitszeit verbringe. Wie geplant sind wir am Donnerstagmorgen, nach einem recht feuchten Abend, von unserem privaten Stellplatz bei Freuden in Nienhagen aufgebrochen und bis Wolfhagen gefahren. Zurück in der zweiten Heimat was last modified: März 13th, 2017 by Andreas

Lübeck

Lübeck

von Andreas |

Wir haben in Lübeck das Fegefeuer, die Hölle und das Paradies gefunden Gestern Nachmittag haben uns die drei anderen Wohnmobile auf dem Stellplatz in Rosenhagen verlassen. Für eine Nacht gehörte uns ein ganzer Stellplatz. Heute ging es dann für eine Stippvisite nach Lübeck und haben dank Henning als Ortsführer eine Menge gesehen. Lübeck was last modified: März 13th, 2017 by […]

Travemünde

Travemünde

von Andreas |

Von der Ruhe von Rosenhagen in den Trubel von Travemünde in 20 Min. Wie geplant ging es mit den Rädern nach Priwall und mit der Fähre nach Travemünde. Wir brauchten nicht lange zu warten, bis sich eine der großen Fähren in Richtung Skandinavien aufmachte. Travemünde was last modified: November 28th, 2017 by Andreas

Rosenhagen

Rosenhagen

von Andreas |

Wir haben unser Quartier für das Wochenende gefunden, in Rosenhagen. Ein großer Stellplatz im Grünen am Ende der Welt. Der Weg hierher war heftig, denn natürlich sind wir wieder nur Nebenstraßen gefahren, aber diesmal haben wir den Vogel abgeschossen. Wir folgten einer ganz offiziellen Beschilderung und landeten auf einer unbefestigten Straße, kaum breiter als unser Fahrzeug. Mit 20 km/h zum […]

Wismar

Wismar

von Andreas |

Uns hat es nach Wismar verschlagen. Mit einem Stellplatz wie eine Altstadt, nämlich eng Alle Systeme laufen ohne Probleme, der MERCEDES zieht stur seine Bahnen, die teils katastrophalen Nebenstraßen interessieren höchstens die Eier, zwei gingen drauf, dass Ergebnis reichte dann nicht mal mehr für Rühreier. Wismar was last modified: März 12th, 2017 by Andreas