Andreas

Eine Woche Irrsinn

Pause

Wenn ich die letzte Woche abschließend bewerten müsste, würde ich mich glücklich schätzen, das ich morgens spätestens nach drei Minuten wusste, wo wir standen.

Claudia

Umgebung Mainz – Die neue Basis

Essenheim

Der Mainzer Raum – die neue Basis von 14qm Mainz ist ganz anders, wie die Gegend die wir bisher gewohnt sind. Die Umgebung, bzw. das Rhein-Main-Gebiet ist riesig, überall Vororte, Beton, Schnellstrassen, Bahngleise, wenig Grün und wir müssen uns erst einmal informieren, wo wir am Besten bleiben können. Klar, für eine Nacht kann man überall stehen, aber zwischendurch hätten wir schon ganz gerne etwas mehr „Freiraum“. Rumfahren und Suchen ist angesagt.

Claudia

Essig – Der preiswerte Alleskönner

Essig

Wie ich gerade auf Essig komme? Wo ich doch eigentlich schon den Geruch nicht mag? Ganz einfach: Er ist und bleibt ein Alleskönner. Der grösste Vorteil ist natürlich, dass man ihn günstig in jedem Supermarkt besorgen kann, er frei von chemischen Zusätzen ist und die Umwelt schont, da er leicht abgebaut werden kann. Wenn man ihn mit Wasser verdünnt, kann er als Allesreiniger nahezu überall eingesetzt werden, da er trotz hohem Säuregehalt schonend reinigt.

Claudia

Alle Systeme auf Neustart

Verabschiedung und Neustart Dienstagnachmittag haben wir bereits unseren Stellplatz aufgelöst. Das letzte Werkzeug wurde verstaut, alte Restaurations-Klamotten weggeschmissen, was noch zu verschenken ging, haben wir verschenkt, den Rest „unserer Spuren“ endgültig entsorgt.

Claudia

Viele letzte Male und ein großes Danke

Winkekatze

Meine letzte Woche als Arbeitnehmer: Es gab viele letzte Male und allen ein herzliches Danke! Ich hatte ja erst befürchtet, dass die berühmte „letzte Woche“ mit eine der schlimmsten meines ursprünglichen Arbeitslebens werden würde.