Nägel mit Köpfen

Sonnenaufgang

Jetzt werden Nägel mit Köpfen gemacht. Wir haben uns mit Kaffee in die Sonne gesetzt und nachgedacht. Über den Stellplatz, die Garage und den BMW. Die Garage wird schnellstmöglich geräumt, die Miete von 60 € ist jetzt rausgeschmissenes Geld. Wir brauchen den Platz auch nicht mehr, die Restauration ist abgeschlossen. Wie geplant haben wir heute die Garage weiter ausgeräumt und […]

Und jetzt?

Ruhe

Der Alltag hat uns wieder. Claudia hat heute schon gearbeitet, ich greife ab morgen in das Geschehen ein. Aber der Alltag, wie er vor dem Urlaub war, soll es nicht wieder werden. Ich gehe es jetzt langsamer und strukturierter an. Langsamer bedeutet, das ich die wenigen Aufgaben am Womo nach und nach erledige.

Andreas

Blattfedern getauscht

Um Zwölf kam der ersehnte Anruf. Die Blattfedern sind da. Das passte auch gut in unser Konzept, denn wir mussten um 12:30 in Rastatt sein, um unseren Sohn abzuholen. Der verbringt eine Woche bei alten Klassenkameraden und hat uns vorher einen Besuch abgestattet. Natürlich wurde er gleich in die Arbeit eingebunden, für einen Teil der Fotos ist er verantwortlich.

Andreas

Kaum Zeit

Um kurz nach halb acht, Abends, haben wir mit unserem neuen Tisch angefangen. Um 21:00 haben wir das Ende für heute beschlossen und sind zur Nahrungsaufnahme geschritten. Vielleicht wird er morgen fertig, wenn ich gegen 19:00 nach Hause komme. Handwerkliche Arbeit als Ausgleich zum im Moment wirklich nervenaufreibenden IT-Job.

Andreas

Sonne willkommen

Ich meine, das ist sie ja immer, jetzt aber erst recht. Die Solaranlage ist montiert, Andre und ich haben das heute morgen ziemlich fix durchgezogen. Ich habe im Innenraum die Löcher für die neuen Kabel gebohrt und die Kraft- und Schleifaufgaben übernommen, da Andre mit der lädierten rechten Hand Schwierigkeiten mit der SIKA-Pistole hat.

Noch so ein Tag und ich schreie

Mann, ist das alles eine gequirlte Sch…..! Fange ich mal von vorne an. Die Schubstange ist raus, dank dem Abzieher, den Bernd heute noch mitgebrachte. Das war es dann aber auch schon, die Neue passt wie befürchtet nicht. Warum dieser 608 eine Schubstange für einen 508er hat, entzieht sich meinem Verständnis. Also Baustelle bleibt offen.