herman unterwegs

Andreas
Sabine und Micha

Unser erster Blogtipp des Jahres: herman unterwegs. Es ist, als würden wir unsere eigene Geschichte noch einmal erleben.

Sabine und Michael stehen im Moment genau da, wo wir vor etwa zwei Jahren waren. Ein Wohnmobil entsteht, bei klirrender Kälte, ohne beheizte Halle und mit erfrorenen Fingern. Im Moment wird das Fahrgestell, ein Steyr 680, des kommenden Wohnmobils restauriert.
Das Fahrzeug an sich ist schon der Hammer und genau unser Geschmack, aber das Design ist der absolute Burner.

herman unterwegs

Gleichzeitig befindet sich gerade der Haushalt in Auflösung, denn auch Sabine und Michael haben beschlossen im Wohnmobil zu wohnen und die Welt zu erleben. Und damit das Ganze richtig spannend wird, überlegen sie gerade zum 01. Mai ihre Wohnung aufgeben, obwohl das Wohnmobil hoffentlich 😉 erst im Sommer fertig werden soll. Da fallen mir spontan unsere Zeiten im unfertigen Wohnmobil mit Solardusche, Wasser kochen und fehlenden Scheiben im Fahrerhaus ein.

Und zu was die beiden fähig sind, siehst du in dem Beitrag THE INCREDIBLE HERMAN!, ein neues Design für ihr altes Wohnmobil in 14 Stunden. Da steckt eine Menge Kreativität dahinter.

Und wenn wir uns auf dem Blog so umschauen, finden wir uns auch in manch anderen Dingen, wie Essen und Downsizing wieder.

Wir finden es ohne Ende spannend. Wie gehen die Beiden das Ganze an, wie wird das Auto? Wir fiebern und leiden mit, weil wir dies alles selber erlebt haben.
Wir werden uns das demnächst mal live vor Ort anschauen. Wir wollen aber nicht nur „gugge“, wir wollen auch mit anpacken.

Andreas

4 Kommentare zu “herman unterwegs”

  1. Wolfgang

    Hallo,
    das ist ja mal ein richtig guter Tipp!
    Ich habe direkt alle Berichte gelesen und bin echt begeistert.
    Super Ideen zum Nachmachen.

    LG, Wolfgang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.