Andreas

Sicherheitslücke im Slideshow-Plugin

Wenn du das Plugin Revolution Slider benutzt, solltest Du überprüfen, ob das Plugin mit Malware infiziert ist. Google hat bereits über 11.000 Website auf die Blacklist gesetzt. Diese Seiten erscheinen nicht mehr in den Suchergebnissen.

Wie du feststellen kannst, ob deine Website betroffen ist und die richtigen Gegenmaßnahmen, findest du bei t3n.

Quelle: t3n – digital pioneers

Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.