Bremsen

Bremsen, Kardanwelle und Beton

von Andreas |

Nach drei Tagen Arbeit waren die Bremsen und das Lager der Kardanwelle erneuert, aber was wird der Bremsenprüfstand erzählen und wie würde das Oldtimer-Gutachten laufen? Ja, es war etwas still in letzter Zeit. Mir fehlte ehrlich gesagt ein wenig die Lust und Motivation. Außerdem waren wir viel unterwegs, haben viel gearbeitet und es gab auch nicht viel Spektakuläres. Bremsen, Kardanwelle […]

Fahrerhaus

Keine Bremsen, kein TÜV und einen Simmerring umsonst ersetzt

von Andreas |

Mit dauerhaft bewohnten Campern verhält es sich ja nicht viel anders als mit einem Einfamilienhaus. Irgendwann braucht die Hütte mal einen neuen Anstrich oder ein neues Dach. Wir haben eine gute Nachricht, ein neues Dach brauchen wir nicht, aber neue Bremsen. Keine Bremsen, kein TÜV und einen Simmerring umsonst ersetzt was last modified: August 2nd, 2017 by Andreas

Kabinenlager

Alptraum Kabinenlager am Mercedes 608

von Andreas |

Es ist vollbracht, wir haben unser Wohnmobil mit Hilfe unseres Freundes Marco wieder auf Vordermann gebracht. Der Alptraum Kabinenlager entpuppte sich nicht einmal als schlechter Traum. Alptraum Kabinenlager am Mercedes 608 was last modified: März 14th, 2017 by Andreas

05.07.2017 - Ich liebe Schweinchenrosa

Hochs und Tiefs

von Andreas |

So ist das halt manchmal, mal gibts Hochs und Tiefs und fast alles betrifft im Moment unser Wohnmobil. Hochs und Tiefs was last modified: März 14th, 2017 by Andreas

Handbremse repariert

Handbremse: Reparatur der Kugelstücke beim Mercedes 608

von Andreas |

Wie schon berichtet, haben wir ja ein gebrochenes Kugelstück am Träger der Handbremse entdeckt. Heute haben wir nun die Teile ersetzt. Handbremse: Reparatur der Kugelstücke beim Mercedes 608 was last modified: März 18th, 2017 by Andreas

Inspektion

Inspektion unseres Wohnmobils und wieder viel gelernt

von Andreas |

Wir haben wieder einmal den größten Teil der Inspektion bei unserem Wohnmobil erledigt Inspektion unseres Wohnmobils und wieder viel gelernt was last modified: März 18th, 2017 by Andreas

Neue Vorderachse – Zwei Tage in Berlin

von Andreas |

Das wäre dann auch endlich geschafft. Die Vorderachse ist getauscht und damit wäre das Fahrwerk komplett. Dies war nötig, weil die Achsschenkelbolzen ausgeschlagen waren. Neue Vorderachse – Zwei Tage in Berlin was last modified: März 6th, 2017 by Andreas