Slow Travel in Frankreich oder doch Griechenland

Andreas
Frankreich Ballons

Nach drei Tagen und 1200 km sind wir in Frankreich, in der Camargue angekommen. Schneller war es nicht zu schaffen, wenn man mautfrei fährt und vorher noch in den Niederlande einkaufen war. Wobei das Wort „schneller“ bei der Zeit, die uns zur Verfügung steht, schon ein wenig fehl am Platz ist.

Südfrankreich, eine Region nach unserem Geschmack

Andreas
Südfrankreich

Wir sind zurück, nach über 2800 Kilometern haben wir die Grenze bei Mulhouse überquert. Fast drei Wochen Südfrankreich mit der Camargue, der Haute-Provence und der Verdon-Schlucht. Was für ein Erlebnis. Das Programm hatten wir schon frühzeitig gekürzt und schweren Herzens beschlossen der Cote d‘Azur, Marseille und den Calangues keinen Besuch abzustatten, denn Südfrankreich ist so abwechslungsreich, dass die große Tour […]

Camargue

Andreas
Camargue

Nach Arles ging es weiter in die Camargue, nach Saintes-Maries-de-la-Mer. Der dortige Stellplatz ist riesig, ca. 100 Wohnmobile passen auf den Platz, war aber zum Glück relativ leer.