Weihnachtsmarkt Ober-Hilbersheim

Andreas

Nach dem gestrigen Besuchs des Mainzer Weihnachtsmarktes haben wir die Nacht auf dem Parkplatz des Gutenberg-Zentrum in Mainz Bretzenheim verbracht. Wir hatten um 22.00 Uhr keine Lust mehr nach Ober-Hilbersheim zu fahren. Nach einem kleinen Einkauf für das Wochenende ging es auf die Autobahn. Unser Wohnmobil rollte gemütlich über die Autobahn und ich wunderte mich irgendwann über die fehlenden Ausfahrten, um dann festzustellen, das ich eine Ausfahrt zu weit gefahren bin. Passiert mir auch nicht oft. Wir waren gespannt, ob für uns überhaupt noch ein Platz auf dem Stellplatz frei sein wird. Denn heute und morgen findet der Weihnachtsmarkt in Ober-Hilbersheim statt. Platzprobleme gab es keine, wir waren die Einzigen, zu mindestens bis etwa 11.30, dann brach die Hölle los und innerhalb kürzester Zeit sah es so aus.

Ober-Hilbersheim

Innerhalb einer halben Stunden war der Platz und die angrenzende Wiese voll.

Weihnachtsmarkt Ober-Hilbersheim

Dieser Weihnachtsmarkt ist wirklich sehr empfehlenswert und eigentlich haben wir so etwas noch nicht gesehen. Keine großen kommerziellen Stände, nur Kunsthandwerk. In jedem Hof der malerischen Altstadt sind Stände und Ausstellungen aufgebaut.

Weihnachtsmarkt Schmiede

Auch das Essen war klasse, die Bratwurst und die Pilzpfanne bei der freiwilligen Feuerwehr waren bester Qualität. Die Bratwürste kommen von einem ortsansässigen Metzger und sind in dieser Version leider nur auf dem Weihnachtsmarkt erhältlich, schade, ich hätte Bratwurst-Junkie werden können. Ganz klar, die beste Bratwurst ever.
Es gibt Bratkartoffeln und Kartoffelsuppe bei den Landfrauen, Kartoffelpuffer, Spießbraten, Spundekas und vieles mehr, alles selbstgemacht. Die Waffeln haben wir auf morgen früh verschoben, die Schlange war uns dann zu lange. Dafür gab es heißen Amaretto mit Sahne statt Glühwein.

Weihnachtsmarkt Ober-Hilbersheim

Weihnachtsmarkt Ober-Hilbersheim

Den Weihnachtsmarkt in Ober-Hilbersheim können wir uneingeschränkt empfehlen. Nächstes Jahr, am zweiten Dezember-Wochenende, hast du wieder die Möglichkeit.

Unterschrift Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.