Blog
Juli 2014

Angriff der Killer-Stechmücken

Überlebt!

Andreas kam heute auf die Idee, das wir mal auf die Nato-Rampe in unserer Nähe fahren und dort Essen. Gesagt – Getan. Er hat lecker gekocht und danach ging es zu einer „Verdauungs-Zigarette“ raus an den Rhein. Und jetzt kann ich es auch wirklich beweisen, mein Anti-Mücken-Öl wirkt:

Während die Stechmücken mich nur anflogen und gleich wieder abdrehten, war Andreas von Ihnen umzingelt. So schnell kannst du garnicht gucken oder schlagen, wie die Viecher auf ihm saßen. Keine Chance sich draußen einzuölen. Also rein ins Womo, einölen und wieder raus. Es funktioniert!

Da kann man es sich doch richtig gemütlich machen!

Abends am Rhein

Ich hoffe, Einer von Euch hat sich das Rezept notiert und auch einmal nachgemacht. Ich bin schon bei der 2. Version und habe diesmal weniger Öl genommen, damit das Ganze konzentrierter ist.

Bye, bye Claudia

 

Abgelegt unter (Kategorien & Schlagwörter)