Blog Werkstatt

Basteleien und warten auf die Sonne

von Andreas

Sehr nebelig dieser Morgen, Zeit ein paar Basteleien zu erledigen. Von der versprochenen Sonne ist nichts zu sehen, im Gegeteil, der Nebel wird dichter. Wir warten aber auf die Sonne für unsere Solaranlage.

Basteleien im Nebel

Basteleien

In der Sidebar gibt es ein neues Widget. Dort kannst Du sehen, welche Arbeiten als nächstes geplant sind und erledigt werden müssen.

Den defekten Zusatzscheinwerfer habe ich mittels neuer H3-Birne wieder zur Mitarbeit bewegen können.

Mehr Licht

Anfang nächster Woche kommen die neuen Scheinwerfer. Da nutze ich doch gleich die Gelegenheit und ändere die Verkabelung der Scheinwerfer. Mit Hilfe von vier Relais und vier Sicherungshaltern wird die Stromversorgung der Scheinwerfer direkt auf die Batterie gelegt. Diese Variante verspricht noch mehr Lichtpower.
Kleine Probleme bereitet noch der Zünd/Startschalter des Fahrzeugs, mit dem auch das Licht geschaltet wird. Er hat einen Wackler und ich muss immer wieder mal am Schalter wackeln, damit die Batteriekontrollleuchte wieder ausgeht. Ich werde ihn erst einmal reinigen und falls dies nicht hilft, muss ein Neuer rein.

Und sonst?

Das TRUMA TEB Gebläse bekomme ich bis jetzt noch nicht zufriedenstellend in den Griff. Es ist zwar nach der letzten Reinigung leiser geworden , gefällt sich aber immer noch darin uns durch eine Art Pfeifton auf den Wecker zu gehen. Die Ursache konnte ich noch nicht finden, das dieses Geräusch im Betrieb auftaucht und erst nach Drehzahländerung wieder verschwindet, um irgendwann wieder aufzutauchen. Hier bin ich mit meinen Basteleien fast am Ende meines Lateins.

Unsere nächtlichen Nachbarn sind schon wieder verschwunden, dafür fuhr doch tatsächlich an diesem abgelegenen Fleck die Polizei Streife.

Das mit der Sonne wird heute wohl nichts. Diese Gegend hier ist ein richtiges Nebelloch und ich wette, das hinter Karlsruhe wieder die Sonne scheint. Ich beobachte das immer, wenn ich aus Norden die Autobahn runter komme. Nach Karlsruhe kommt die Tristesse. Aber leider muss Claudia heute Nachmittag arbeiten und auf die Basis wollen wir nicht. Vielleicht fahren wir heute Abend nach Gernsbach.

Andreas

4 Kommentare zu “Basteleien und warten auf die Sonne”

  1. henning

    Hallo,

    die ToDo-Liste öffentlich machen… Das kann einen gewissen Erledigungsdruck erzeugen… Ist das so gewollt?
    Meine ToDo-Liste geht jedenfalls keinen was an 😉
    Die kommt erst nach Erledigung ins Netz.
    Ich müsste zum Beispiel schon seit Tagen….psssst

    Gruß
    Henning

    1. Andreas

      Moin Henning,

      na, so leicht lass mich nicht unter Druck setzen. Und so ein bisschen zusätzlicher Antrieb schadet manchmal auch nicht. 🙂

      Gruß
      Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.