14qm Rezepte
Food Kochen

Blumenkohl-Bombe

von Claudia

Da ich mal wieder Lust auf Blumenkohl hatte, habe ich die Blumenkohlbombe ausprobiert. War absolut lecker, können wir nur empfehlen!

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Blumenkohl (ich hatte einen Kleinen)
  • 1 Kg gemischtes Hackfleisch
  • 200 g Bacon
  • 1 Zwiebel
  • 1 Ei
  • 200 g geriebenen Käse
  • Paniermehl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Blumenkohlbombe rohDen Blumenkohl putzen und ca. 15 Minuten kochen.
Zwiebel klein schneiden. Hackfleisch mit Zwiebel, Ei und Paniermehl (ca. 2EL) mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den vorgekochten Blumenkohl mit dem Hackfleisch umgeben und danach den Bacon darum wickeln.

Da wir „Landstrom“ hatten, habe ich die so entstandene Blumenkohlbombe auf ein Backblech gegeben, mit Käse bestreut und im Ofen bei 150°Grad 1 Stunde gegart.

Wenn ich das Rezept im Omnia gemacht hätte, hätte ich den Blumenkohl in einzelne Röschen zerteilt, diese in den Omnia, dann das Hackfleisch und den Bacon darüber gelegt und anschließend den Käse darüber gestreut. Die Backzeit hätte ich ebenfalls auf kleinster Flamme bei 1 Stunde gelassen.

BlumenkohlbombeDazu gab es Salzkartoffeln und Sauce Hollandaise.

Ich hatte extra einen ganz kleinen Blumenkohl gekauft und da wir nur zu zweit sind, habe ich auch nur 750g gemischtes Hackfleisch genommen. Es war immer noch reichlich übrig und so haben wir am nächsten Tag „die Reste nochmals in der Pfanne aufgewärmt“ und hatten ein weiteres schnelles und leckeres essen 🙂

Viel Spaß beim Nachkochen!

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.