Einkaufen in Frankreich

von Andreas |

Heute Morgen haben wir uns mal schnell über die Grenze zum SUPER U nach Frankreich gemacht.

Auf der Fähre nach Frankreich

Auf der Fähre nach Frankreich

Das ist im übrigen eine Seilfähre, das bedeutet, diese Fähre  funktioniert rein mit der Kraft der Strömung.

Frankreich in Sicht

Frankreich in Sicht

SUPER U in Seltz

SUPER U in Seltz

Nachdem wir unseren Einkaufswagen mit Leckereien gefüllt und feststellten, das wir uns noch ganz gut französisch unterhalten können, sind wir wieder zurück nach Rastatt.

Wir haben wieder etliche Konserven geholt, wir mögen zum  Beispiel das Cassoulet  toulousain oder Cassoulet aux canard. Diverse Gemüsekonserven holen wir auch in Frankreich, weil sie besser sind und natürliche Käse, Pastete und Kaffee (mind. 3 €/kg weniger).

Frühstück :-)

Aber nicht ohne Frühstück 🙂

Plittersdorf bei Rastatt

Plittersdorf bei Rastatt

Heute Mittag geht Claudia arbeiten und ich ans Womo. Schleifen! Ich freu mich!

Bis später
Andreas

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.