Blog Werkstatt

Es gibt Momente, da könnte ich …

von Andreas

Es gibt Momente, da könnte ich ausflippen, ausrasten oder durchdrehen? Nein, ich könnte mich wegschmeißen vor Lachen.

Wir haben uns gestern mit der Beheizung des Gastanks beschäftigt, haben bei den Recherchen etwas von einer Reglerheizung gelesen und bei WYNEN-GAS nachgeschaut. Reglerheizung gefunden, aber was das? Das haben wir doch. Man ist das peinlich, ich hatte dieses Teil schon im April wieder am Strom angeschlossen, aber es funktionierte nicht so wie ich das wollte. Die Gaszufuhr wurde nicht wie erwartet abgeschaltet. Ich hatte nämlich irgendwann mal jemanden gefragt, was dieses Teil zu bedeuten hat. Seine fachkundige Antwort: Ein Fernschalter um die Gaszufuhr zu schließen.

Momente der Erkenntnis

Nachdem wir nun also eines Besseren belehrt worden waren, wurde der Schalter umgelegt. 10 Minuten warten. Ja, Wahnsinn, wir haben eine Reglerheizung, Thema erledigt. Für den Tank gibt bei es eine Heizmatte.

Heizmatte, ja oder nein?

Meine Frage an die erfahrenen Überwinterer mit Gastank. Habt ihr eine Heizmatte für den Gastank, braucht man das und hattet ihr schon einmal Probleme mit Gas und Kälte im Winter?

Andreas

8 Kommentare zu “Es gibt Momente, da könnte ich …”

  1. Andre

    Das Butan bleibt unter 0 Grad flüssig und kann nicht mehr genutzt werden. Somit hast du irgendwann kein Gas mehr obwohl der Tank nicht leer ist.
    Abhilfe schafft nur 95/5er Gas, welches man aber in eurer Gegend nicht bekommt. Ich habe das gleiche Problem und werde in diesem Winter jämmerlich erfrieren.

    Grüße Andre

    1. Andreas

      Was ist den mit dem Tipp von Ferdi. Hoyer gibt es zum Beispiel in Iffezheim.

      Ansonsten, erfrieren wir doch einfach zusammen, im Schein unserer glimmenden Wohnmobile 😉

      Gruß
      Andreas

  2. Alex

    Hey. Von der Heizmatte würde ich abraten, denn diese verbraucht nicht unerheblich viel Strom. Wäre es evtl. möglich den Tank zu isolieren
    (In Form von einem drumzugebauten Kasten und in diesen Kasten Warmluftzufuhr (20 – 30mm Durchmesser) zu verlegen?

    1. Andreas

      Hallo Alex,

      bis zu 7 A zieht die Matte. Einen Kasten habe ich auch schon in Betracht gezogen, müsste theoretisch gehen. Aber im Kopf kriegt man alles passend, ich gehe morgen mal unter das Womo.

      Gruß
      Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.