Fotogalerie zum Roadtrip Frankreich

1. Monat – Dezember 2016

Drei Tagen nach der Abfahrt in Schleiden erreichten wir Saintes-Maries-de-la-Mer. Wir verbrachten einige Tage in Salin-de-Giraud und erkundeten die Alpilles. Danach fuhren wir zurück ans Meer. Wir hielten uns einige Tage in Carro auf. Wir folgten der Côte Bleue über Ensuès-la-Redonne. Hinter Marseille fuhren wir über Gémenos zum Cap Sicié. Mehrere Tage standen wir direkt an der Steilküste, die wir dann wegen einer Sturmwarnung verließen. Wir fuhren in den Luberon und nach Rousillon. Unser nächsten Zielen waren Vallabrègues, Sommières und Weihnachten verbrachten wir mitten in der Natur bei Saint-Martin-de-Londres. Danach trafen wir uns mit Freunden am Lac du Salagou. Anschließend fuhren in die Schlucht der Herault und die Schlucht der Vis und verbrachten den Jahreswechsel am Cirque de Navacelles.

Teile diesen Beitrag