Blog Werkstatt

Heute ging es weiter oder auch nicht

von Andreas

Restauriert habe ich nicht viel, nur kurz vor Ende eine Seite der Heckgarage geschliffen und mit Lasur behandelt. War zwar dunkle Lasur, aber die war gerade da, außerdem kommt eh noch ein PVC rein.

Geräumt und lasiert

Geräumt und lasiert

Ansonsten habe ich die Zeit mit aufräumen verbracht. Zwei Helmer-Kommoden von IKEA habe ich auf ein Rollbrett geschraubt und fertig war der rollende Werkzeugkasten.

IKEA Helmer hacked

IKEA Helmer hacked

Ich habe fast alle Kisten unter dem Auto entfernt und wegsortiert. Ich habe einiges an Holz vernichtet, zu kleine Reste und altes Holz, das teilweise noch als Vorlage diente. Eine komplette Kiste mit alten Lacken und anderen Flüssigkeiten steht im Auto und muss zur Entsorgung. Blechreste habe ich auch entsorgt, ich glaube die von Petsi herausgetrennten morschen Blechstücke brauche ich nicht mehr.

Einige vermisste Teile sind auch wieder aufgetaucht. Ups, da habe ich das hinlegt?

Wieder luftig unter dem Auto

Wieder luftig unter dem Auto

Morgen geht es aber wieder richtig zur Sache, da wird geschliffen, bis ich mir das Schleifpapier selber auf die Hand tackern kann, weil sie vom Schwingschleifer vibriert und ich Strom sparen kann.

Mittlerweile fahren wir bei jeder Tour schon zwei bis drei Kisten zum Womo. Irgendwie habe ich das Gefühl, das es immer noch zuviel Bücher sind.

Bis denne
Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.