Blog Werkstatt

Heute war was los

von Andreas

Leute, heute war was los.

Nach einem Kundenbesuch gleich um 07:30 in Muggensturm, waren wir endlich um 09:30 am Wohnmobil. Heute stand bei mir eigentlich nur der Tisch auf dem Programm, zu mehr hat es eh nicht gereicht.

Bernd hat sich mal meines CITROENs angenommen, weil der immer mehr Hydrauliköl verlor.

Auf dem OP-Tisch

Auf dem OP-Tisch

Bernd hat das Problem natürlich schnell lokalisiert, ein Rücklaufschlauch des Hydrauliksystems war durchgescheuert, und diesen mit Claudia repariert.

Claudia und Bernd beim reparieren

Claudia und Bernd beim reparieren

Gegen Mittag fuhren Dana und Markus von reisezäpfchen.de vor und es stand erst einmal gegenseitige Wohnmobil-Besichtigung auf dem Programm. Schon bog der nächste Gast um die Ecke, Petsi von buspenner.de gab sein Stelldichein und es folgte Besichtigungstour Nummer Zwei. Petsi wird mir Anfang September helfen diverse Rostschäden zu entfernen und hat schon mal eine  Bestandsaufnahme gemacht.

Petsi Claudia und Markus

Petsi Claudia und Markus

Claudia Stella Markus Dana und Petsi

Claudia Stella Markus Dana und Petsi

Ach ja, gearbeitet wurde auch noch, nachdem uns Markus zur Arbeit gemahnt hatte ;-). Unser Tisch ist noch fertig geworden und kann lackiert werden.

Der umgebaute Tisch

Der umgebaute Tisch

Claudia nimmt das Bad weiter auseinander und flucht über schlechte Schrauben

Wir haben uns sehr über den Besuch von Dana, Markus und Petsi gefreut und freuen uns auf ein Wiedersehen, dann hoffentlich mit fertigem Womo und gemütlicherem Ambiente, das jetzt war ja eine Stehparty.

Weiter geht es am Freitag mit der Lackierung des Tischgestells und dem Anschließen der Pumpen und der Heizung an das Stromnetz.

Ich wünsch Euch was
Andreas

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.