Mercedes L 608 D
Blog Werkstatt

Holzpuzzle oder wer keine Arbeit hat, macht sich welche.

von Andreas
Es ist Donnerstag, ich bin endlich wieder am Wohnmobil und gebe mir gleich ein Holzpuzzle. Ich mache die Stufe zur Kabine und die Fächer hinter den Sitzen neu. Eigentlich wollte ich ja die alte Konstruktion nehmen, aber nach genauerer Inspektion, habe ich mich zum Neubau entschlossen. Ganz großer Fehler! Dieses Holzpuzzle wird im Endeffekt zwei Tage in Anspruch nehmen. Was für eine Schweinearbeit, Stück für Stück wird gesägt, angehalten und millimeterweise angepasst.
Holzpuzzle

Holzpuzzle

Und weil ich ja nicht alle Latten am Zaun habe, baue ich das Ganze auch noch so, das es leicht sauber zu halten sein wird. Diese Kanten, wie im zweiten schmalen Kasten links, werden überbaut, wie im unteren Kasten schon geschehen. Danach wird alles mit PVC beklebt und die Fugen mit Silikon geschlossen.

Holzarbeiten dann Ende dieser Woche fertig?

Da stellt sich doch die Frage, ob ich es schaffe die Holzarbeiten diese Woche fertig zustellen. Also, was habe ich noch?
  1. Kleiderschrank: Neue Einteilung, sollte eigentlich schnell zu schaffen sein, weil ich mir die Zuschnitte im Baumarkt machen lasse.
  2. Ein neues Brett über der Elektrik, auch hier: Baumarkt übernehmen Sie.
  3. Eine Blende ersetzen, na ja, kein Hexenwerk.
  4. Leisten für Hecksitzgruppe, sind fast fertig.
  5. … irgend was fällt mir bestimmt noch ein.
  6. … und das hatte ich vergessen
Eigentlich sollte es zu schaffen sein, also gebe ich mal Gas und zeige dem „eigentlich“ mal, wo der Hammer hängt. Morgen mehr Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.