Blog Werkstatt

Kurzarbeit

von Andreas
Heute haben wir Kurzarbeit gemacht, nicht wegen mangelnder Arbeit, sondern mangelnder Lust, Petzi war uns nicht böse. Die Hauptsache ist aber, das die Klappe endlich drin ist, auch die Regenrinne ist schon installiert.
Endlich ist die Klappe fertig

Endlich ist die Klappe fertig

Die große Klappe wird einfacher, denn dort habe ich genaue Vorgaben durch das Original. Ansonsten haben wir lauter Kleinkram gemacht, während Petzi sich dem Loch neben dem Scheinwerfer widmete.
Wieder ein Loch weniger

Wieder ein Loch weniger

Der Fensterrahmen ist wieder schööööön!
Fensterrahmen wieder ok

Fensterrahmen wieder ok

Da wir über mangelnde Arbeit klagen, ;-), haben wir die Leiste in der Hecksitzgruppe erneut umlackiert, jetzt in dezentes Silber.
Dritte Farbe

Dritte Farbe

Die Polster sind übrigens fertig, wir hatten nur noch keine Zeit sie abzuholen. Außerdem habe ich die Anzeige und Schalter für die Tanks und Pumpen montiert. Die alten Schalter habe ich entfernt, die LEDs davon in den neuen Schalter gebaut.
Tank und Pumpenkontrollzentrale

Tank und Pumpenkontrollzentrale

Zum heutigen Allerlei gehörte auch die Montage eines Lichtschalters im Alkoven für die Beleuchtung über der Badtür, außerdem habe ich noch an einer Halterung getüftelt, um Fossil-Dosen an die oben genannte Leiste zu hängen zu können. Claudia hat die Innenrahmen für die Fenster gemacht und die Schutzfolie auf dem PVC neu verlegt, damit sich keiner den Hals bricht. Und dann hatten wir einfach keine Lust mehr und da Sonntag ist, haben wir beschlossen früher Feierabend zu machen. Eine schöne Woche Andreas  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.