Blog   Vanlife

Blog   Vanlife

Lesen und Spielen

Es ist Herbst, die Tage werden kürzer, es ist eben länger Dunkel

Was macht man jetzt, wenn nicht gerade ein paar Freunde in der Nähe sind?

Einkuscheln ist immer gut. Kerzenlicht und eine Kanne Tee gehören ebenfalls jetzt dazu. Was noch?

Wenn Andreas nicht gerade mit Programmierarbeiten beschäftigt ist, spielen wir auch sehr gerne. Die Klassiker sind hier natürlich:

All diese Spiele sind bei uns jedoch Ortsabhängig 😀 Da es ja bekannt sein müsste, daß ich nicht gerne verliere, bin ich da auch immer etwas laut und über die Dämmung müssen wir uns ja nicht mehr unterhalten – oder?

Wenn jedoch keine Zeit zum spielen ist, gibt es für mich ja immer noch Facebook oder Skype, damit ich mich über die aktuellen Infos auf dem Laufenden halten kann. Und dann gibt es da noch mein heißgeliebtes Nexus 7.

Für mich das perfekte Tablet. Es enthält meine komplette E-Book-Sammlung, gibt mir Zwischeninfos ob bei Facebook und Co was passiert ist und ist handlich wie ein Taschenbuch. Das heißt ich kann ihn ohne Probleme in meinen Rucksack stecken und überall mit hinnehmen. Ebenfalls ein sehr großer Vorteil an seiner Größe ist, daß bei kostenlosem WLAN unterwegs, meine Updates gleich mitlaufen. Was will man mehr? Und ja, es ist ein Model von 2013 – funzt aber 😉
Wer ein Neueres bevorzugt, dem würde ich das Nexus 9 empfehlen.

Andere bevorzugen von Amazon den kindle paperwhite. Ich hab zwar viel gutes gehört, kann selbst aber nichts dazu sagen, da er eben ein reiner Reader ist. Selbst Amazon sagt: „Perfekt zum Lesen. Punkt.“

Für welche Art auch immer, unterwegs und im Wohnmobil ein absolutes Muss wenn man keine schweren Bücher mehr transportieren will!

Bye, bye Claudia


.