Stimmung
Vanlife Werkstatt

Mini-Treffen in der Eifel

von Andreas

In der Eifel anwesend waren: Herman-Unterwegs, Manfred Miraflores und 14qm.

Miraflores und 14qm

herman

Zufälligerweise waren auch die Besitzer anwesend. Zu einem gemütlichen Abend gehört ein gutes Essen. Also wurden bei 32 °C alle verfügbaren Feuerstellen des Gasherdes gezündet.

Kochen

Nach der Verarbeitung von 1 kg Nudeln, 1 kg Yohurt, 1 kg Rinderhack, etlichen Tomaten und Knoblauchzehen war der Koch durch und das Essen fertig.

Abendessen

Natürlich war dies nicht alles, von Tina kam noch ein Salat und Claudia hatte Nachmittags, auch unter zu Hilfenahme von Feuer und Wärme, ein Mousse au Chocolat gezaubert. Es wurde ein gemütlicher und langer Abend in der Eifel.

Hier wird auch gearbeitet

Küche

Heute wurden dann ein paar Kleinigkeiten erledigt.

  • Die Servolenkung wurde jetzt richtig entlüftet, dazu muss der Wagen auf der Vorderachse komplett entlastet werden. Nun ist die Lenkung wieder geräuschfrei.
  • Die Hähne der Tanks wurden von Plastik auf Metall umgerüstet
  • Kleinere Lackschäden wurden beseitigt
  • Die Küche wurde mittels Naturmaterialien gepimpt

Und nun geht es mit Sabine und Michael zur nächsten Party. Ich glaube, ich brauche danach Wochenende.

Geschichte

Ach ja! Und diese Geschichte erzählen euch Sabine und Michael lieber selber 😉

Unterschrift Andreas

Ein Kommentar zu “Mini-Treffen in der Eifel”

  1. Pingback: Yogurtlu Eriste - 14qm Leben und arbeiten im Wohnmobil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.