Blog

Montag

von Claudia

Was soll ich sagen? Montag eben….

Wir haben Besuch und zur Feier des Tages habe ich gestern mal gekocht. Es gab „Eierbomben“ mit Kartoffeln und da es echt lecker oder wir ziemlich hungrig waren, war alles Ruck Zuck verputzt und so „quäle“ ich Euch auch nicht mit einem Foto 😀

Heute morgen – typisch Montag eben – mussten wir mal wieder um 5.30 Uhr aufstehen und dann hat mich Andreas zur Arbeit gefahren, weil ich dem reparierten BMW doch nicht so ganz traute.  Bin halt ein Feigling. Mittlerweile zählen wir schon die Stunden bis zum Urlaub und was passierte dann? Mein Chef hat sich an seinem freien Tag verletzt und so ist es ungewiss, ob er bis Donnerstag wieder zur Arbeit kommen kann. Tja, und ich als Stellvertretung? Im schlimmsten Fall bekomme ich dann doch erst ab nächster Woche Urlaub 🙁 Mal Hoffen und Daumendrücken……

Ich bin eindeutig für die Vertreibung des Montags!

Bye, bye Claudia


2 Kommentare zu “Montag”

  1. Marion

    Na da drücke ich dir mal gaaaaanz fest die Daumen
    – und deinem Chef gute ( und vor Allem natürlich schnelle!! ) Besserung 😉
    LG Marion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.