Blog Werkstatt

Ponyexpress

von Andreas

Der Ponyexpress kann bald ausfahren.

Es ist geschafft

Es ist geschafft

Die Klappen sind montiert, die Kabel verlegt, oben rechts im Eck sieht man die Leselampe für Claudia. Hinten ist die indirekte Beleuchtung montiert, Fahrer- und Beifahrerseite können getrennt geschaltet werden.

Indirekte Beleuchtung

Indirekte Beleuchtung

Auch die Belüftung hat nun ein dickes Fell.

Belüftung

Belüftung

Die Rückwand mache ich zwischen den Jahren. Morgen werden wir erst einmal in einem Elektronikshop schöne Schalter für das Armaturenbrett suchen, davon brauchen wir vier Stück, denn vorne kommt noch eine kurze LED-Leiste in die Mitte.
Im Moment schweben mir silberne Kippschalter vor, in einer Reihe über dem Radio, welches in seinen Originalplatz kommt. Vorher war das Radio oben im Dachfach verbaut.

Wahrscheinlich bekommen die schwarzen Türblenden noch einen Stoffbezug, aber das wollen wir noch testen.

Das war es für heute, jetzt wird die Erkältung gepflegt, wir wollen morgen wieder fit sein.
Andreas

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.