Rotenfels
Deutschland Reisen

Rotenfels

von Andreas

Wer im Raum Bad Kreuznach unterwegs ist, sollte unbedingt einen Abstecher zum Rotenfels machen. In Bad Münster, einem Stadtteil von Bad Kreuznach, biegt man auf die L 235 Richtung Norheim und Niedernhausen ab. Nach ca. 1,6 km erreicht man die Sehenswürdigkeit. Nach dem Bahnübergang, am Ende der Steilwand, findet sich eine Parkmöglichkeit.

Der Rotenfels ist eine imponierende Steilwand. Mit einer Höhe von 202 m die Höchste jenseits der Alpen.

Rotenfels Felsformation

Von der Bastei auf der Steilwand, in Norheim rechts Richtung Traisen abbiegen, bietet sich ein schöner Ausblick auf das Tal. In der zweiten Hälfte des Jahres, nach der Falkenbrut, darf am Rotenfels auch geklettert werden. Außerdem ist der Rotenfels wegen seltener Tier- und Planzenarten ein ausgewiesenes Naturschutzgebiet.

Information zum Rotenfels

Wir empfehlen die Nachmittagsstunden, dann steht die Sonne am besten und scheint auf die Steilwand.

Unterschrift Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.