Seitenwand

Werkstatt

Werkstatt

Rundumschlag, alles wird neu

Dieses Wochenende geben wir es uns so richtig. Wir haben einen Rundumschlag gemacht.

Wohnmobil

Wir haben die Spuren des Absorber-Kühlschranks entfernt, nur lassen die sich leider nicht einfach wegputzen. Es musste also die betreffende Stelle auf der Seitenwand der Beifahrerseite erst angeschliffen werden. Anschließend wurde mit Kaltreiniger die Lackfläche gereinigt und neu lackiert.
In diesem Zug haben wir auch gleich die Aufkleber rechts und links des Alkovens entfernt und ebenfalls neu lackiert.

Das wir Probleme mit dem weißen Acryllack haben ist ja bekannt. Wir haben mittlerweile einen neuen Lack gefunden und getestet. Das Ergebnis ist vielversprechend. Wir haben angefangen die erste Tür abzuschleifen und nun überlegen wir, ob wir die Türen überhaupt neu lackieren sollen oder die abgeschliffenen Rahmen nur ölen. Im Moment geht die Tendenz zu ölen.

Küchenschränke

Der Kühlschrankumbau ist nun fertig. Die letzte Arbeit war die Umrahmung mit L-Winkeln aus Alu.

Kühlschrank

Desweiteren habe ich für den Router noch eine weitere USB-Steckdose angelötet und dieser wird nun nicht mehr über das Autoradio geladen.

Blog

Den Relaunch des Blogs haben wir heute Nacht durchgezogen. Allerdings liegt noch viel Arbeit vor uns. Die neuen Seiten müssen nun nach und nach vom lokalen Rechner auf den Blog übertragen werden. Der komplette Bereich der Wohnmobilseiten ist schon fast fertig.
Nach und nach wird das komplette Menü überarbeitet. Also es lohnt sich immer mal wieder rein zu schauen.

Wir sind also auch heute wieder den ganzen Tag beschäftigt und wenn ich mal eine Pause vom Rechner brauche, dann gehe ich die nächste Tür abschleifen. Langweilig wird uns nicht.

Am Donnerstag geht es dann zum Sommertreffen der Globetrotter nach Hachenburg, dort werden wir uns mit Angela und Dieter von Wohnmobs on tour treffen, wir freuen uns schon sehr darauf. Über Facebook haben wir schon seit geraumer Zeit engen Kontakt, es wurde Zeit diesen endlich real werden zu lassen.

Teile diesen Beitrag