Blog Werkstatt

Schnelldurchlauf

von Andreas

Heute Abend gibt es einen Schnelldurchlauf der erledigten Arbeiten.

  • Klappe der Heckbox innen lackiert und mit PVC beklebt.
  • Neues TRUMA-Gitter für den Boiler angepasst, lackiert und montiert
  • Kaffee
  • Zusatz-Fernscheinwerfer angeschlossen und getestet
  • Verkleidung der TRUMA-Heizung angeschliffen und nochmal lackiert
  • Die Verkleidung der Spiegel am Fahrerhaus lackiert und montiert
  • Kaffee
  • Garage ausgemistet
  • Duschkopf-Befestigung im Bad repariert
  • Die Heckleuchten mittels Metallstreifen befestigt, wirken wie eine Feder, hätte ich fast vergessen.
  • Kaffee
  • Kaffee

Gesucht wird

Gewebeband zum Umwickeln von Kabelbäumen. Letzter bekannter Aufenthaltsort war hinten an der Stoßstange, seitdem spurlos verschwunden. Das war auch der Grund die Garage aufzuräumen.

Morgen wieder mehr

Andreas

 

3 Kommentare zu “Schnelldurchlauf”

  1. Markus

    Aber sei vorsichtig, denn zuviel Gewebeband bringt in den folgenden Jahren nur Ärger als klebrige Masse (dank Hitzeeinwirkung durch Sonne und Heizung). Seitdem ich ein paar Sachen an unserem Womo vom Vorbesitzer geändert habe und dieser auch nur Isolier- und Gewebeband kannte, kommen nur noch Kabelbinder zum Einsatz.

    1. Andreas

      Das ist spezielles KFZ-Gewebeband und kommt auch nur im Heckbereich unter der Heckbox zum Einsatz. Dort habe ich die neuverlegten Kabel zusammengefasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.