Gnocchi
Food Kochen

Selbstgemachte Gnocchi mit Brokkoli und Ziegenfrischkäse

von Andreas

Gnocchi waren unser nächstes Projekt mit Kartoffeln nach den gelungenen Kartoffelklößen. Aber wir wurden gewarnt, einmal selbstgemacht, schmecken die Fertigen zum weglaufen.

Kartoffeln sind ein geniales Lebensmittel mit dem ich mittlerweile gerne koche und das viele Zubereitungsmöglichkeiten kennt. Salz- oder Pellkartoffeln, Bratkartoffeln, Pommes, Klöße oder Rissolées, nur um ein paar Variationen zu nennen. Ich gebe zu, dass ich früher nicht so der Fan von Kartoffeln war, abgesehen von Pommes. Mittlerweile habe ich selbst für Kartoffelbrei mehr als ein Rezept.

Ei oder kein Ei, das ist hier die Frage
Wenn du einfache Gnocchi machst brauchst du kein Ei. Sobald du etwas beimischst, wie Parmesan oder Kräuter, wird das Ei für eine bessere Bindung benötigt.

Gnocchi mit Brokkoli und Ziegenfrischkäse

Italien2 Personen60 MinutenPreiswert

Zutaten

Gnocchi

  • 250 g mehligkochende Kartoffeln
  • 125 g Mehl
  • 25 g Hartweizengries
  • 1/2 TL Salz

Brokkoli und Sauce

  • 1 Brokkoli
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • 100 ml Wasser (Am besten aus dem Gnocchi-Topf, wegen der Bindung)
  • 200 g Sahne
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 2 El Olivenöl
  • Basilikum
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Gnocchi

Wir brauchen Pellkartoffeln, also die Kartoffeln mit Schale etwa 20 Minuten kochen. Die Kartoffeln abschrecken und sofort schälen. Mit einem Kartoffelstampfer stampfen oder die Kartoffeln durch eine Presse drücken. Mehl, Gries und Salz hinzugeben, vermischen und kneten bis ein glatter Teig entsteht. Vorsicht, nicht zu lange kneten, sonst werden die Gnocchi zäh. Wenn der Teig zu klebrig ist, kannst du noch ein wenig Mehl hinzufügen.

Aus dem Teig eine daumendicke Rolle formen und etwa ein bis zwei Zentimeter lange Stücke abtrennen. Das Muster kann mit einer Gabel eingedrückt werden, dass ist aber kein Muss und kostet auch nur Zeit. Die Teile in das kochende Wasser geben. Die Hitze sofort verringern und die Gnocchi zwei bis drei Minuten ziehen lassen. Die Gnocchi sind fertig, wenn sie oben schwimmen.

Der Rest

Zuerst wird der Brokkoli in kleine Röschen geschnitten. Der Strunk wird geschält und grob gewürfelt. Den Strunk mit dem Zauberstab pürieren.

Wasteless Cooking
Wir verarbeiten den Strunk mittlerweile immer mit oder verwenden ihn für ein zweites Gericht und schmeißen ihn nicht mehr weg. Das Coole ist, das der Strunk einen anderen Geschmack hat und zwar ein bisschen nach Spargel. Deshalb wurde er früher auch Spargelkohl genannt. Du kannst ihn auch in einen Salat raspeln oder wie Kohlrabi zubereiten.

Für die Röschen wird ein Topf gesalzenes Wasser zum Kochen gebracht, den Brokkoli hineingeben und etwa sechs bis acht Minuten blanchiert.

In einem weiteren Topf Olivenöl erhitzen, die Zwiebel anschwitzen und den Knoblauch dazu pressen. Dann den pürierten Strunk dazu geben, mit der Sahne, Wasser und dem Frischkäse auffüllen und den klein gehackten Basilikum und die Tomaten dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, aufkochen und dann etwas köcheln lassen.

Die Gnocchi auf einen Teller geben, die Sauce darüber gießen und abschließend den Brokkoli oben drauf legen. Du kannst die Gnocchi auch vorher in der Pfanne bräunen.

Vorratshaltung

Die Gnocchi können roh oder gekocht eingefroren werden.

Die rohen Nocken nebeneinander auslegen, kurz anfrieren und anschließend locker in einen Gefrierbeutel gepackt einfrieren. Nicht auftauen, sondern direkt in das kochende Wasser geben.

Wenn du die Kartoffelnocken später anbraten möchtest, dann am besten gekocht einfrieren, weil du dann direkt braten kannst.

Schnelle und einfache Gerichte mit Gnocchi

Mit Gnocchi lassen sich leckere und einfache Gerichte zaubern. Eine Tomatensauce, ein frisches Pesto oder einfach nur mit Butter und Parmesan reichen völlig aus.

Die Warnung war angebracht, wir sind jetzt Gnocci-Selbermacher.

Unsere Werkzeug-Tipps

Unser Messer für kleine Arbeiten und für unterwegs aus Frankreich. Klein, scharf, schön und mit ausklappbarer und fixierbarer Klinge

Werbung
Opinel Taschenmesser, Größe 6, Buchenholzgriff natur, rostfreie Klinge
Opinel Taschenmesser, Größe 6, Buchenholzgriff natur, rostfreie Klinge
  • Rostfreier Stahl

  • No.06 - 7,2cm

  • Griff: Buchenholz natur

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis inkl. MwSt., Zzgl. Versand.
EUR 11,36Prime

Auf keinen Fall einen Mixer mit Knethacken verwenden, das würde den Teig zerstören

Werbung
Fully Fresh! Premium Kartoffelpresse aus Edelstahl, rostfrei & spülmaschinenfest, Obst-/Spätzlepresse (Multipresse mit 3 Siebeinsätzen u.a. für Spaghettieis), 350ml | inkl. eBook
Fully Fresh! Premium Kartoffelpresse aus Edelstahl, rostfrei & spülmaschinenfest, Obst-/Spätzlepresse (Multipresse mit 3 Siebeinsätzen u.a. für Spaghettieis), 350ml | inkl. eBook
  • 💎HOCHWERTIGER EDELSTAHL: Der 350ml Kessel der Kartoffelpresse besteht aus hochwertigem 304er Edelstahl, ist absolut rostfrei, spülmaschinenfest & sehr stabil. Zudem besticht die Multipresse durch eine erstklassige Verarbeitung und Schliff.

  • 🍦MULTIFUNKTIONAL: Dank der 3 Siebeinsätze ist die Kartoffelpresse als Multipresse, Spätzlepresse, Obstpresse, Saftpresse, Gemüsepresse, Püreepresse und auch als Presse für Spaghettieis perfekt geeignet. Sehr feste Substanzen (z.B. Kartoffeln) sollten gekocht sein!

  • ✨SPÜLMASCHINENFEST & ROSTFREI: Die Kartoffelpresse/Kartoffelstampfer ist nach dem Einsatz kinderleicht zu reinigen, da sie spülmaschinenfest und komplett rostfrei ist. Einfach die Silikon-Handablagen abziehen und die Presse in die Spülmaschine packen.

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis inkl. MwSt., Zzgl. Versand.
EUR 29,99Prime

Wir haben (noch) keine Kartoffelpresse, wir verwenden einen Stampfer.

Werbung
WMF Profi Plus Kartoffelstampfer, 29 cm, Cromargan Edelstahl teilmattiert, spülmaschinengeeignet
WMF Profi Plus Kartoffelstampfer, 29 cm, Cromargan Edelstahl teilmattiert, spülmaschinengeeignet
  • Inhalt: 1x Kartoffelstampfer (Länge 29 cm) - Artikelnummer: 1871696030

  • Material: Cromargan Edelstahl 18/10 teilmattiert. Rostfrei, spülmaschinengeeignet, formstabil, hygienisch, säurefest und unverwüstlich

  • Mit dem Kartollestampfer von WMF lassen sich gekochte Kartoffeln mühelos zerdrücken und zu Püree oder Knödeln weiterverarbeiten. Er eignet sich auch gut für Sellerie- oder Möhrengemüse und für Apfelmus

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis inkl. MwSt., Zzgl. Versand.
EUR 22,95Prime

Teile diesen Beitrag

4 Kommentare zu “Selbstgemachte Gnocchi mit Brokkoli und Ziegenfrischkäse”

    1. Andreas

      Hallo Lori,

      es sollte eigentlich bekannt sein, dass Claudia sich bei einem Unfall im Januar die Schulter zertrümmert hat und wir deshalb im Moment nicht reisen können.
      Also gehen wir unseren anderen Leidenschaften nach. Und wenn du die Titelzeile des Blog liest, steht dort Food, Frankreich, Fahrrad und Fotografie.

      Und ja, es gibt Amazon-Links, weil wir damit Geld verdienen. Und viele Menschen unterstützen damit unseren Blog. Der Blog ist zwar kostenlos, aber nicht umsonst.

      Gruß
      Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.