Blog Werkstatt

Zurück auf Start

von Andreas

Genau das habe ich heute im Alkoven gemacht, zurück auf Start. Alles ausgeräumt, Matratze runter, Lattenrost raus und den alten Unterbau raus…. Zurück auf Start was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Blog Werkstatt

Schluß ohne Schloß

von Andreas

Heute habe ich endlich eine lange aufgeschobene Aufgabe erledigt. Die große Klappe zur Heckgarage hat ein Schloß. Endlich Schluß ohne Schloß. Wenn ich schon dabei bin, habe ich auch gleich die Klappenhalter montiert…. Schluß ohne Schloß was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Blog Werkstatt

Fehler suchen, wo keine Fehler sind

von Andreas

Fehler suchen, wo keine Fehler sind, so kann man auch seine Zeit verplempern. Das beschriebene Elektrikproblem existierte gar nicht! Beim Düdo sind die Schalter nun mal unten, wenn ein Verbraucher aus ist. Nachdem irgendwie alles andere wie gewollt funktionierte, habe ich mal in Web nach Düdo-Armaturenbrettern gesucht und überall waren die Schalter unten. Außerdem meinte auch Bernd, unser Vermieter, dass … Weiterlesen

Blog Werkstatt

Es hat sich bewegt

von Andreas

Es hat sich bewegt, das Womo! Ich habe ihn 30 cm zurückgesetzt und dann 30 cm wieder nach vorne auf Keile gefahren :-). Vor allen Dingen, er ist sofort angesprungen, kaum zu glauben, der steht seit Monaten. Es hat sich bewegt was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Blog Werkstatt

Nicht geschafft

von Andreas

Wir haben es nicht geschafft das Fahrerhaus fertig zu machen, wir haben heute Morgen das Thermalbad vorgezogen. Dafür haben wir jetzt noch bei Flutlicht gearbeitet, aber es hat nicht mehr gereicht. Nicht geschafft was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Blog Vanlife Werkstatt

Was gab es heute?

von Andreas

Auf alle Fälle keine Bilder, es ist nämlich dunkel und da wir den ganzen Nachmittag unterwegs waren, gibt es erst morgen frisches Augenfutter. Der Innenraum des Fahrerhauses macht große Fortschritte, die Beifahrerseite ist fertig. Alle Teile wieder montiert und alle Metallteile neu lackiert. Morgen wird vielleicht die Fahrerseite fertig, dann wird der Teppich auf der Rückwand verklebt. Was gab es … Weiterlesen

Blog Vanlife Werkstatt

Wenn Teile nicht auffindbar sind

von Andreas

Man verliert eine Menge Zeit, wenn Teile nicht mehr auffindbar sind. Ich suche den halben Nachmittag die Lüftungsklappe für den Beifahrer, ist wie vom Erdboden verschwunden. Wird schon wieder auftauchen, hoffe ich mal. Wenn Teile nicht auffindbar sind was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Blog Vanlife Werkstatt

Fahrerhaus wird morgen wahrscheinlich fertig

von Andreas

Es ist fast soweit, das Fahrerhaus wird morgen wahrscheinlich fertig. Es fehlen noch die Wischer, Spiegel und ein Türgriff. Diese Teile habe ich heute aufbereitet und lackiert, morgen kann ich sie dann verbauen, denn schlusen will und darf ich nicht ;-). Fahrerhaus wird morgen wahrscheinlich fertig was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Blog Werkstatt

Tschaka (Tribut to Olli)

von Andreas

Tschaka: Es sei getrommelt und gepfiffen! Tschaka, wir haben es geschafft, die Frontscheibe ist drin. Wir haben es zu zweit erledigt. Na gut, zu dritt, wenn der Spanngurt auch zählt. Tschaka (Tribut to Olli) was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Blog Vanlife Werkstatt

Es geht vorwärts

von Andreas

Heute haben wir Nägel mit Köpfen gemacht und eine neue Scheibe geordert, morgen können wir sie abholen. Wenn der Gummi im Rahmen passt, der Gummi um die Scheibe aber gute 3cm zu breit ist, dann kann nur die Scheibe falsch sein. Olli ist auch der Meinung, dass die Scheibe zu einem Bremer gehört. Es geht vorwärts was last modified: Juli … Weiterlesen

Blog Werkstatt

Ich hab Gicht

von Andreas

Ich hab Gicht, Rheuma oder beides, dieses Gummigefrickel geht ganz schön auf die Finger und ist zeitraubend, aber die Fahrerseite ist fertig. Alle Gummis sind aufgearbeitet, die Innenrahmen und Laufschienen der Türfenster sind alle entrostet und neu lackiert. Ich hab Gicht was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Blog Werkstatt

Passt nicht, Mist

von Andreas

So, erst einmal das Endergebnis Na, Petsi, was sagste zu meinem Kotflügel? Heute kamen dann die Scheiben dran, aber nach den Dreiecksscheiben war Schluss, die Dichtung der Frontscheibe passt nicht. Die Dichtung  ist schlicht 3 cm zu lang und zu breit. Ich habe meine Bestellung gecheckt, aber da war alles korrekt. Tja und da wir Freitag haben und es auch … Weiterlesen

Blog Werkstatt

Lackschicht 2

von Andreas

Heute war das Aufbringen der zweiten Lackschicht angesagt. Außerdem wurden kleinere Arbeiten erledigt, Schlauchschellen montieren, aufräumen und einige Teile bestellen, wie eine bessere DVB-T Antenne, Tastatur für Claudias Nexus und einen 128 GB USB-Stick. Außerdem habe ich noch eine neue Festplatte für das Notebook bestellt, eine Hybridfestplatte mit 8 GB SSD-Speicher. Morgen wird das letzte Mal lackiert, Freitag kommen die … Weiterlesen

Blog Fotografie Werkstatt

Erste Schicht

von Andreas

[ caption id=“attachment_1413″ align=“aligncenter“ width=“840″] Erste Schicht – Erster Eindruck[/caption] Erste Schicht was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Blog Werkstatt

Erkenntnisse nach dem ersten Wochenende

von Andreas

So, wir sind wieder zuhause, um einige Erkenntnisse reicher und als erstes wurde geduscht, der Schleifstaub runter gespült, aber es ist geschafft. Das Fahrerhaus ist bereit für den Lack und auch der Innenraum des Fahrerhauses ist wieder sauber. Ich weiß gar nicht mehr, wieviel Tage wir gespachtelt und geschliffen haben, gegen Ende hatte ich keine Lust mehr, jeder Zentimeter war … Weiterlesen

Blog Werkstatt

Wir chillen im Womo

von Andreas

Die Arbeit für heute ist erledigt. Schleifen und spachteln und spachteln und schleifen. Ach ja, und die Vorhänge in der Sitzgruppe sind fertig. Heute Mittag habe ich das erste Essen gekocht, Spaghetti mit einer Sauce aus Sahne, Pilzen, Knoblauch und Parmesan. Endlich chillen! Bis morgen Andreas Wir chillen im Womo was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Blog Werkstatt

T-Shirt Wetter

von Andreas

Mann, was für ein geiles Wetter, ich habe endlich wieder im T-Shirt arbeiten können. Angefangen habe ich mal mit der Umrandung des Teppiches am Zugang zum Wassertank, war schnell erledigt, hat keine 15 Minuten gedauert. T-Shirt Wetter was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Blog Werkstatt

Herbst, danke fürs vorbeischauen, aber du kannst wieder gehen

von Andreas

Heute morgen 06:45 am Wohnmobil, es ist 5 Grad kalt, nebelig und stürmisch, um 11:00 habe ich die Segel gestrichen. Wo kann ich den Herbst zurückgeben, ich habe doch vierzehntägiges Rückgaberecht, oder? Ich bin dann zum OBI, um dort meine abgerauchte Bohrmaschine umzutauschen. Umtauschen ist aber nicht, die Maschine geht erst in Reparatur, für zwei bis drei Wochen. Dann noch … Weiterlesen

Blog Werkstatt

Der Wahnsinn geht weiter

von Andreas

So, jetzt komme ich endlich wieder mal zum schreiben. Ich sitze im Womo, draußen ist es noch dunkel und kalt, also habe ich etwas Zeit. Mittwoch bin ich Morgens um 04:00 nach Weimar zu meiner Tochter gefahren und habe noch einige Arbeiten erledigt. Ich weiß ja nicht, mit was die damals in der DDR gebaut haben, aber am Ende waren … Weiterlesen

Blog Werkstatt

Arbeit zur Erholung

von Andreas

Arbeit zur Erholung, genau, das geht. Ich war gestern für sechs Stunden am Womo und habe ohne Stress lauter kleine Dinge erledigt. Zum Beispiel kann das Putzen von Knöpfen für den Herd eine äußerst entspannende Aufgabe sein. Man sitzt in der Sonne und reinigt ohne Stress und Nachdenken vier Knöpfe und erfreut sich an monotoner Arbeit. Arbeit zur Erholung was … Weiterlesen