Mercedes L 608 D
Blog Werkstatt

Tür

von Andreas

Was braucht ein Türrahmen? Eine Tür!

Tür

Tür

Fertig, nach etwa fünf Stunden sägen, schleifen und schrauben. Die Tür ist innen ebenfalls, wie die Schrankwand, gedämmt und 4 cm dick. Die hier noch sichtbaren Schraubenlöcher habe ich mit Feinspachtel aus dem Autoreparatur-Bereich gefüllt und dann geschiffen.  Viel besser als diese Holzspachtel, die funktioniert eher schlecht. Die Tür ist jetzt schon in der hauseigenen Lackiererei (Esszimmer) und kommt danach in die Trockenkabine (Wohnzimmer).

Danach ging es noch dem Alkoven an den Kragen. Ich habe das alte Holz entfernt und zwei Lattenroste von IKEA montiert.

Grundlagen

Grundlagen

Das Bettmaß war 154 in der Breite, wir haben uns jetzt auf 2x 70 cm festgelegt und somit Platz für eine Ablage hinten im Alkoven geschaffen. Diese Ablage baue ich morgen und somit auch mein Bücherregal.

Ansonsten habe ich nur noch ein wenig lackiert und aufgeräumt und schon war es wieder 14:00 und Zeit Claudia von der Arbeit abzuholen.

Umstellt

Umstellt

Unser Womo ist umstellt! Da steht im übrigen unser Teppich. Aber der kommt gaaanz spät rein.

Ein schönes (heißes) Wochenende
Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.