Blog

Blog

Veränderungen

Das Leben – Die Welt – Die Arbeit: Alles bietet Veränderungen

So langsam verändert sich auch das Wetter. Es ist Herbst und wir packen zusammen. Andreas hat die Garage schon fast aufgelöst und ab November gehört sie uns auch nicht mehr. Unser Womo wird immer kompakter und es wird Zeit uns „abzunabeln“

Gestern haben wir hier auf dem Stellplatz noch „Oktoberfest“ gefeiert. Der größte Nutzen: unser komplettes „altes Holz“, welches von der Restaurierung noch übrig war, wurde auf dem „Scheiterhaufen“ verbrannt. Lagerfeuer war das zeitweise wirklich nicht mehr zu nennen. Die Temperaturen schwankten schätzungsweise zwischen gefühlten 10° und 200° Grad. Wenn die Jungs Holz nachlegten, mussten wir zeitweise 3-4 Meter vom Feuer wegrücken, sobald es runter brannte, wurde es dann so kalt, daß man wieder näher ran musste. Ich sage nur: die Glut war heute Vormittag noch heiß 😀

Marshmellow

Zu den Veränderungen gehört auch, daß ich zukünftig hier nicht mehr poste – ich ziehe zu 14qm „um“. Andreas und mich gibt es seit Jahrzehnten nur zusammen, dies wollten wir auch im Blog künftig beibehalten. Ich werde dann einfach unter meinem Namen posten. Dort werde ich Euch dann auch verraten, warum ich den heutigen Tag „Italienischen Sonntag“ nenne.

Bye, bye Claudia