Mercedes L 608 D
Blog Werkstatt

Viele Fortschritte

von Andreas
Heute gab es viele Fortschritte, es ging richtig etwas voran.

Heckleiter

Das nenne ich doch mal Kommunikation auf das Nötigste reduziert. Gestern habe ich ja über die  Bestellung der Heckleiter- Ersatzteile geschrieben und das ich darauf keine Reaktion erhalten habe, tja, die Stufen sind heute morgen gekommen, auf Rechnung. Ich habe nicht schlecht gestaunt.

Kofferklappe

Der verrottete Kofferklappe-Rahmen ist restauriert und fast fertig, es fehlen nur noch die Verblendung und ein paar Schrauben.
Rahmen der Kofferklappe neu aufgebaut

Rahmen der Kofferklappe neu aufgebaut

Fahrerhaus

Der Zusammenbau hat begonnen.
Fahrerhaus nach Lackierung

Fahrerhaus nach Lackierung

Ich glaube, ich muss das Bremsen- und Kupplungspedal auch putzen. Die Motorabdeckung wird sowieso noch gereinigt und bezogen.

Lackierung

Zuerst habe ich das hintere Fenster ausgebaut. Ich frage mich allerdings, wie ich dieses Konglomerat verschiedener Dicht- und Klebemittel jemals wieder von den Fenstern bekommen soll, die Dichtung muss ich allerdings erneuern, da ist nichts mehr zu retten. Danach habe ich die Rückfront gereinigt, geschliffen und erneut mit Silikonreiniger bearbeitet, um sie fettfrei zu bekommen. Dann kam die Grundierung.
Grundierung

Grundierung

Zwei Stunden später konnte ich die erste Lackschicht auftragen. Warum gibt es diese Schaumstoffrollen eigentlich nur in diesen Kindergrößen, bei den Flächen könnte ich Größere gebrauchen.
Erste Lackschicht

Erste Lackschicht

Ich möchte jetzt nicht auf meine Meckerei über das Wetter festgenagelt werden, aber dieser Lack und Sonne, dass geht gar nicht. Der Lack trocknet viel zu schnell an und so ist es „etwas“ streifig geworden, aber da es der erste Anstrich ist und dieser vor dem erneuten Lackieren angeschliffen wird, kann ich damit leben. So, und jetzt tun mir alle Knochen weh, ich werde alt. Schöne Feiertage Andreas    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.