Möwen
Blog

Wetter selbstgemacht

von Andreas
Wir haben uns das Wetter selbstgemacht. Dank ausgiebiger Tänze, der rituellen Opferung eines gemischten Salates und musikalischer Erschütterung der Umgebung, dann heute Morgen dieser Anblick. Geht doch Entgegen allen Vorhersagen hatten wir am Vormittag bestes Wetter. Für einen ganzen Tag müssen wir uns noch ein wenig mehr ins Zeug legen. Wir danken Seeed, Frankie goes to Hollywood, William Pharell, Underworld, Sammy Deluxe und den Black Eyed Peas. Ach ja, habe mich heute noch von einem Schwan anmachen lassen. Brot, Dicker, kannst du das nächste Mal vergessen. Drohender Schwan Aber Sinnvolles haben wir heute auch zustande gebracht. Wir haben endlich einen vernünftigen Wasserschlauch, das Blech für den Truck Driver Popo und Ersatzbirnen für die Fahrzeugbeleuchtung besorgt. Und wir haben uns an den Rhein gestellt. Augen zu Wir haben die Augen geschlossen, dem Wind und den Möwen gelauscht und schon waren wir am Meer. Konfetti selbstgemacht! Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.