Blog Werkstatt

Wieder dicht

von Andreas

Da unsere Tochter noch immer in der Klinik liegt, die Diagnose noch immer nicht bekannt ist, steht die Restauration etwas hinten an. Immerhin gab es heute eine gute Nachricht, die Anzahl an roten Blutkörperchen ist gestiegen und liegt nicht mehr im dramatischen Bereich. Gestern haben wir noch den Hammer bekommen, weil der Wert trotz Bluttransfusionen weiter gefallen ist.

Heute haben wir dann auch nur einen Schnelleinsatz gemacht, Fenster auf der Beifahrerseite eingebaut und die Zierleiste montiert. Das Wohnmobil ist jetzt wieder dicht, das ist das, was wir diese Woche erreichen wollten. Uns fehlt nur noch die große Kofferklappe.

Nur die Tür fehlt noch

Nur die Tür fehlt noch und die Kofferklappe

Auch der Dachschaden ist repariert, das habe ich gestern gemacht. Ich habe Alubleche passend geschnitten, geformt und mit Hilfe von SIKAFLEX verklebt. Anschließend habe ich 3M 4411N Klebeband zur Abdichtung verklebt. Es ist jetzt wieder gerade, zwar etwas auffällig, aber bestimmt dicht.

Dachschaden behoben

Dachschaden behoben

Noch ein paar Impressionen

Lackierwerkstatt

Lackierwerkstatt

Tretfordklappe

Tretfordklappe

Kofferklappe

Kofferklappe

Bis dann
Andreas

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.