Mercedes L 608 D
Blog Werkstatt

Wohnraum

von Andreas
Wenn das Wetter der Meinung ist, die ganze Zeit Regen und Kälte präsentieren zu müssen; Wir können auch anders und haben uns kurzerhand auf den Innenraum gestürzt. Nach knapp 10 Stunden Arbeit war der Wohnraum fertig für die Restauration.
Innenraum Fahrerseite

Innenraum Fahrerseite

Innenraum Beifahrerseite

Innenraum Beifahrerseite

Tapeten, Teppiche und PVC (auf diesen Bildern noch vorhanden) sind entfernt. Alle Spuren von Silikon, Farbe oder Schaumstoff zum leiseren Schließen der Türen sind eliminiert. Die gesamte 12 und 220 Volt Verkabelung habe ich rausgerissen und abenteuerlichste Konstruktionen gefunden, mich wundert, dass die Bude noch nicht abgefackelt ist. Auch haben wir schon alle Türen abmontiert. Neue Tapete und Farben liegen bereit und dank 25% auf alles was keinen Stecker hat und Farbe hat keinen Stecker, haben wir eine Menge Geld gespart. Trotzdem konnte ich es mir nicht verkneifen mein Problem mit dem Außenlack in den Griff zu kriegen … geschafft: Verdünner und die richtige Lackierwalze mit wenig Farbe ergibt eine tolle Oberfläche. Weitergehen wird es aber erst am Feiertag, vorher ruft die Arbeit. Beim Schreiben des Beitrags lief auf Radio Veronica Patrick Hernandez – Born to be alive und Faithless Insomnia (ClubMix), die Stücke sind immer noch einfach klasse. Ich entschuldige mich bei meinen Nachbarn. Ein schönes Wochenende Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.