Schnelle Sicherung der Notebooks

Andreas

Endlich haben wir einen schnellen und einfachen Weg zur Sicherung der Notebooks gefunden. Bisher mussten wir immer alle Stecker entfernen, die Notebooks wurden vom Tisch genommen und auf der Sitzbank gesichert.

Sicherung

Ideengeber war unbewusst Andre. Ich saß letztens in seinem Womo für die DAB+ Geräteshow und habe, auch erst im nach hinein, einen Spanngurt über dem Tisch realisiert. Ich weiß auch nicht, ob er sein Notebook so sichert. Mir aber kam dann die Idee diese Art der Sicherung für die Notebooks zu verwenden.

Die Sicherung hat sich schon sehr gut bewährt, die Notebooks bewegen keinen Milimeter Zentimeter. Der Spanngurt passt genau auf die Breite des Tisches und auf die Dicke der Tischplatte, aber das Beste war, er war vorhanden.

Immer weniger Sicherungen

Mittlerweile hat sich das Sichern der Lampe und das Wegräumen der Notebooks erübrigt. Wir werden immer besser.

So, Claudia hat morgen frei, das Wetter ist scheiße, mal sehen, wohin es uns verschlägt.

Andreas

4 Kommentare zu “Schnelle Sicherung der Notebooks”

    1. Andreas

      Wenn die Notebooks nicht auf den Filzmatten stehen würden, ginge es auch ohne. Aber die Matten sind praktisch, so können wir schnell die Notebooks zum jeweils Anderen drehen: Ey, gugg mol 🙂

  1. Martin

    Hallo ihr beiden,
    Bei mir wird der laptop nicht gesichert, der steht auf dem Tisch auf einer antirutsch Matte. Die gibts ein oder zweimal im Jahr bei Aldi.
    Die Filzmatten sehen dick aus, versperren die nicht eventell vorhandene Lüftungsschlitze?

    Gruß Martin

    1. Andreas

      Hi Martin,

      Die Rechner haben unten keine Lüftungschlitze, nur seitlich. Die Core i Prozessoren haben keine so hohe Wärmeentwicklung mehr.

      Und zu den Matten selber, siehe Antwort an Andre.

      Gruß
      Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.