Kreidefelsen - Sentier du Littoral

Die höchsten Kreidefelsen Europas bei Mers-les-Bains

von Andreas |

Die Küste in Hauts-de-France ist sehr abwechslungsreich. Hier gibt es Steilküsten mit Kreidefelsen, Sandstrände und die berühmte Somme-Bucht mit ihrer unglaublichen Vielfalt an Vogelarten. Die höchsten Kreidefelsen findest du in der Picardie bei Mers-les Bains. Wir empfehlen die etwa 7 km lange Wanderung zwischen dem schönen Ort Mers-les-Bains an der Grenze zur Normandie und Le Bois de Cise, einer bewaldeten […]

Wohnmobilstellplatz Watten

Wohnmobilstellplatz Watten

von Andreas |

Der Wohnmobilstellplatz Watten liegt sehr idyllisch  auf einer Insel mit See zwischen zwei Kanälen. Wir haben dort viele Tage verbracht, denn dieser Stellplatz ist ein idealer Ausgangspunkt für ausgedehnte Radtouren entlang der vielen Kanäle. Bis zum Strand von Petit-Fort Philippe bei Gravelines sind es nur etwa 25 km. Durch Watten läuft auch der Wanderweg GR128 (Wissant – Aachen) und mit […]

Ardennen

Roadbook – Von Watten über die Ardennen nach Luxemburg

von Andreas |

Vom flachen Land in die Ardennen, wir sind wieder unterwegs nach Deutschland. Unser Sommerprogramm ruft: Party, Willys und TÜV. Nachdem wir uns endlich von Watten trennen konnten, landeten wir ungeplant in dem kleinen Ort Estaires. Der eigentlich anvisierte Platz in Le Venant direkt am Fluss war völlig überfüllt. Roadbook – Von Watten über die Ardennen nach Luxemburg was last modified: […]

Watten

Roadbook – Hardelot-Plage nach Watten, nein, nicht Wacken

von Andreas |

Der Abschied vom Meer kam irgendwie unerwartet, aber auf dem Stellplatz in Oye-Plage war uns zuviel Zirkus, also sind wir weiter nach Watten. Roadbook – Hardelot-Plage nach Watten, nein, nicht Wacken was last modified: Juni 27th, 2018 by Andreas

Le Crotoy

Roadbook – Le Hourdel nach Hardelot-Plage

von Andreas |

Nach der zweiten Woche in Le Hourdel an der Somme-Bucht sind wir 23 km nach Le Crotoy, auf der anderen Seite der Somme-Bucht. Mittlerweile sind wir in Hardelot-Plage gelandet. Roadbook – Le Hourdel nach Hardelot-Plage was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Somme-Bucht

Roadbook – Einmal Somme-Bucht und zurück

von Andreas |

Die Somme-Bucht hat uns wieder, denn zwischenzeitlich waren wir unter anderem in der Normandie, zu Fuß, aber dazu kommen wir später. Die zurückgelegten Kilometer mit Rad und zu Fuß sind mittlerweile fast drei Mal so hoch. Wir sind wieder in unserem Modus. Roadbook – Einmal Somme-Bucht und zurück was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Morgenstimmung in Landrecies

Erlebnis Frankreich ist online gegangen

von Andreas |

Nun ist es soweit. Unser neues Projekt läuft Dieser kurze Beitrag ist für alle Leser, die kein Facebook, Twitter oder Ähnliches verwenden, unser zweiter Blog Erlebnis Frankreich ist online. Wir wünschen viel Spaß Erlebnis Frankreich ist online gegangen was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Hauts-de-France - Maroilles

Roadbook – Unterwegs in Hauts-de-France

von Andreas |

30. April 2018, kurz vor 17:00 in Hauts-de-France. Die Temperatur ist mittlerweile auf 5 °C gefallen und ein Gewitter mit Sturmboen zieht an uns vorbei. Während ich mit Sandie und Karsten chatte, die bei 30 °C in Griechenland vor ihrem Ewald Auberginen grillen, machen wir mal die Heizung an. Roadbook – Unterwegs in Hauts-de-France was last modified: Juli 16th, 2018 […]

Le Cateau-Cambrésis

Roadbook – Nichts kann uns stoppen

von Andreas |

Unser Plan stand, wir fahren am Montag Morgen los. Aber bis wir endlich die ersten paar Kilometer zwischen uns und Solingen bringen konnten, mussten wir immer neue Hürden überwinden. Irgendwas oder irgendjemand wollte uns stoppen. Roadbook – Nichts kann uns stoppen was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Roadtrip in Frankreich

Die besten Websites für den Roadtrip in Frankreich

von Andreas |

Wir zeigen dir unsere besten Seiten für einen Roadtrip in Frankreich. Wo findest du Supermärkte, Wochenmärkte, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr. Die besten Websites für den Roadtrip in Frankreich was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

La Rochelle

Roadbook – Île d’Oléron über La Rochelle bis nach Deutschland

von Andreas |

Das wir nach La Rochelle in Deutschland gelandet sind, liegt nicht an unseren mangelnden geografischen Kenntnissen. Wir sind eben unberechenbar. Roadbook – Île d’Oléron über La Rochelle bis nach Deutschland was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Île d'Oleron

Roadbook – Von Soulac-sur-Mer bis zur Île d’Oléron

von Andreas |

Die Insel Île d’Oléron? Liegt die nicht noch nördlicher als Soulac-sur-Mer? Aber war nicht die Rede vom Departement Gers und den Pyrenäen? Ja, das Leben ist unberechenbar und wir so wie so. Aber dazu später mehr. Roadbook – Von Soulac-sur-Mer bis zur Île d’Oléron was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Cap Ferret

Roadbook – Cap Ferret bis Soulac-sur-Mer

von Andreas |

Seit der Ankunft in Cap Ferret ist unser Tagesschnitt gefahrener Kilometer mittlerweile auf unter 9 km gefallen. Wider Erwarten gibt es in der Region zwischen Cap Ferret und Soulac-sur-Mer auch unzählige Möglichkeiten frei zu stehen. Roadbook – Cap Ferret bis Soulac-sur-Mer was last modified: Juli 16th, 2018 by Andreas

Saint-Jean-de-Luz

Roadbook – Saint-Jean-de-Luz bis Cap Ferret

von Andreas |

Wir kamen von Espelette über Saint-Jean-de-Luz an den Atlantik. Wir wollten auch hier am westlichsten Punkt beginnen und so fuhren wir nach Hendaye. Der dortige Stellplatz gehört zur Kategorie „Scheiße, schief und teuer“. Den letzten Stellplatz in dem Wohngebiet überließen wir Anderen. Wir fuhren weiter, zurück Richtung Saint-Jean-de-Luz. Allerdings wussten wir, dass der dortige Stellplatz ebenfalls schon voll war. An […]

Pyrenäen

Roadbook – Navarrenx bis Hendaye – Alleine in den Pyrenäen

von Andreas |

Einen Monat waren wir entlang der Pyrenäen unterwegs vom Mittelmeer bis zum Atlantik und haben dabei eine Strecke von etwa 620 km zurückgelegt. Am 5. April verließen wir das Mittelmeer und sind am 04. Mai in Hendaye am Atlantik eingetroffen. Das macht bei einer Reisezeit von 29 Tagen einen Schnitt von 21,4 km am Tag. Roadbook – Navarrenx bis Hendaye – Alleine in […]