Blog

Und los – Blogstart 14qm

von Andreas

Blogstart: Leben und arbeiten in einem Wohnmobil? Warum?

Wir wollen mal etwas ganz Anderes ausprobieren, mal eine andere Form des Lebens testen.
Davon wird dieser Blog handeln.

Wenn die Planung Bestand hat, dann werden wir in 534 Tagen in ein Wohnmobil umziehen. Zehn Tage vor meinem 50. Geburtstag.

Davor gibt es einiges zu tun. Wir müssen uns ein Wohnmobil kaufen, wir müssen es reparieren, renovieren und gegebenenfalls auch etwas unseren Ansprüchen anpassen.

Wir müssen unseren Hausstand auflösen, Nutznießer sind unsere Kinder, die gerade ihr Abitur machen und dann zum studieren in andere Städte ziehen. Sie haben für ihre erste Wohnung keinerlei Einrichtungsprobleme. Auch die Möbel, die zu 100% von dem schwedischen Möbelhaus sind, treffen ihren Geschmack, ansonsten ist alles da, vom LCD-Fernseher bis zur Fritteuse vorhanden. Wie heißt es, alles muss raus. Knut mal anders (Das schwedische Möbelhaus lässt grüßen). Der Rest geht zu eBay, diese Aktion läuft schon eine ganze Weile, zu Flohmärkten und zu guter Letzt zum Sperrmüll.

Im nächsten Post werde ich auf unser Wohnmobil eingehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.