Kartoffelklöße mit Pilzsoße
Blog Food Kochen

Kartoffelklöße selbstgemacht – Und es ist so einfach

von Andreas

Ich habe noch nie Kartoffelklöße selbstgemacht. Die letzten Klöße gab es vor acht Jahren, die kamen aus der Packung und sie schmeckten uns nicht. Dabei ist es so einfach.

Die Zubereitung dieser Kartoffelklöße ist so einfach, dass sich die Frage stellt, warum ich immer der Meinung war, dass das hochkompliziert ist.

Es gibt nicht nur die Kartoffelklöße, wir präsentieren ein komplettes Gericht. Klöße mit Sauce, einfach lecker.

Aber wie ist das nun mit der Bezeichnung, Klöße oder Knödel? Das ist eine Frage des Wohnortes und die Grenze ist ungefähr der Main. Südlich des Mains sind es Knödel und nördlich des Flusses sind es Klöße.

Gefüllte Kartoffelklöße mit Pilzsauce

Deutschland2 Personen50 MinutenPreiswert

Zutaten

Kartoffelklöße

  • 500 g Kartoffeln
  • 100 g Speisestärke
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Muskatnuss

Pilzsauce

  • 250 g Champignons, feine Scheiben
  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 50 g Speck, fein gewürfelt
  • 100 ml Weißwein
  • 400 ml Sahne
  • Thymian
  • Paprika edelsüß
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter
  • 1 EL Mehl

Zubereitung

Bevor du die Sauce fertig machst, kommt etwas Pilz mit Speck und Zwiebel in den Kloß.

Kartoffelklöße

Die Kartoffeln schälen, vierteln und in Salzwasser 20 Minuten kochen. Das Wasser abschütten und die Kartoffeln noch einmal auf den Herd stellen und das restliche Wasser verdampfen lassen.

Die Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer grob stampfen und einen Moment abkühlen lassen.

Butter, Eigelb, Muskatnuss und ein wenig Salz zu der Kartoffelmasse geben und mit dem Stampfer verarbeiten. Nun die Speisestärke mit einem Holzlöffel sanft unterrühren. Aus der Masse sechs gleiche Portionen machen. Den Teig etwas platt drücken, etwas Pilzmasse in die Mitte geben, verschließen und einen Kloß formen.

Tipp
Das Formen der Klöße gelingt am besten mit etwas angefeuchteten Gummihandschuhen

Ein Topf mit Salzwasser zum kochen bringen, die Klöße in das Wasser geben und zwanzig Minuten bei niedriger Hitze ziehen lassen. Die Klöße sollten nun oben schwimmen. Das war alles.

Pilzsauce

Während die Kartoffeln kochen bereitest du die Pilzsauce vor, ein kleiner Teil der noch nicht fertigen Sauce ergibt die Masse für die Füllung.

Die Pilze in Butter anbraten, Zwiebel und Speck dazugeben und etwas weiter braten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Herd kurz ausschalten. Das ist die Masse zum Füllen.

Wenn die Klöße nun im heißen Wasser garen, machst du unter der Pfanne mit den Pilzen wieder Hitze. Wenn es brutzelt ein Esslöffel Mehl darüberstreuen und untermischen. Nun den Weißwein dazu und etwas einkochen. Die Sahne und den Paprika dazugeben und das Ganze reduzieren, also bei kleinster Hitze köcheln lassen.

Guten Appetit

Die mit Werbung gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Nutzt Du einen dieser Links, bekommen wir eine kleine Provision und du unterstützt damit 14qm, der Preis ändert sich für dich natürlich nicht. Wir sagen danke.

Werbung
WMF Profi Plus Kartoffelstampfer, 29 cm, Cromargan Edelstahl teilmattiert, spülmaschinengeeignet
WMF Profi Plus Kartoffelstampfer, 29 cm, Cromargan Edelstahl teilmattiert, spülmaschinengeeignet
  • Inhalt: 1x Kartoffelstampfer (Länge 29 cm) - Artikelnummer: 1871696030

  • Material: Cromargan Edelstahl 18/10 teilmattiert. Rostfrei, spülmaschinengeeignet, formstabil, hygienisch, säurefest und unverwüstlich

  • Mit dem Kartollestampfer von WMF lassen sich gekochte Kartoffeln mühelos zerdrücken und zu Püree oder Knödeln weiterverarbeiten. Er eignet sich auch gut für Sellerie- oder Möhrengemüse und für Apfelmus

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis inkl. MwSt., Zzgl. Versand.
EUR 22,95Prime

Teile diesen Beitrag

Wenn dir einer unserer Artikel weiterhelfen konnte oder dir der ganze Blog gefällt, würden wir uns über deine Unterstützung freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.