Deutschland   Nordrhein-Westfalen   Reisen

Mit dem Rad entlang der Sieg zwischen Imhausen und Eitorf

Regional reisen - Unterwegs in NRW

Sieg

Übrigens, die mit Werbung gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Nutzt Du einen dieser Links, bekommen wir eine kleine Provision und du unterstützt damit 14qm, der Preis ändert sich für dich natürlich nicht. Wir sagen danke .

Die Tage haben wir zum ersten Mal etwas Zeit an der Sieg verbracht und waren überrascht. Unsere Radtouren entlang des Flusses zwischen Imhausen und Eitorf führten uns durch idyllische Landschaften. Manchmal fühlten wir uns an Frankreich erinnert, an unsere Touren entlang der Maas.

Es ist immer wieder überraschend, wie schön es eigentlich um die Ecke ist, denn wir sprechen hier von einer „Reise“, die schon rund 70 km von Solingen entfernt endete und die uns ein wenig durch das Bergische Land führte.

Sieg

Wir waren an der Sieg zwischen Eitorf und Imhausen mit den Fahrrädern unterwegs. Dort, rund 70 Kilometer vor der Mündung in den Rhein, windet sich der Fluss mit vielen Kehren durch das Tal mit seinen teilweisen sehr steilen Hängen.

44 km für Pfand

Unsere erste Tour kurz nach Ankunft auf dem Wohnmobilstellplatz in Dreisel war das zufällige, aber geniale Ergebnis einer Schnapsidee. Wir hatten das Leergut in unsere Satteltaschen Werbung verstaut und einfach beschlossen solange flussabwärts zu fahren, bis wir auf einen Supermarkt stoßen würden. Jeder weiß wie so etwas ausgehen muss, erst nach über 22 Kilometern trafen wir auf einen Discounter. Für die Rückfahrt haben wir uns mal besser 18 Liter Wasser eingepackt.

Für Flaschenpfand fahren wir meilenweit

Der Radweg verläuft fast vollständig parallel zum Wasser und viele Stellen verleiten immer wieder zur Rast und zu einem beruhigenden Blick auf die langsam fließende Sieg. Mehrmals konnten wir kleine türkisfarbene Pfeile entlang des Ufers fliegen sehen. Das waren Eisvögel und seit langer Zeit haben wir endlich auch mal wieder einen Dompfaff zu sehen bekommen.

Am nächsten Tag entdeckten wir, das es auch zwei Kilometer getan hätten. Die App im Smartphone wechselte das Icon für eine Post in Dattenfeld erst beim zoomen in ein Icon für einen Supermarkt. Es war nämlich beides.

Sieg Radweg

Der Sieg Radweg hat eine Länge von 162 Kilometer. Allerdings verläuft das Stück zwischen Siegen und Rosbach, das ist ein Ort vor Imhausen, teilweise auf den viel befahrenen Bundesstraßen 62 und 256. Das macht keinen Spaß und ist gefährlich. Unser Tipp ist ganz klar erst ab Schlader oder Dattenfeld zu fahren.

Sehenswertes

Panarbora

7 Kilometer von der Sieg entfernt. Wer mit dem Rad unterwegs ist sollte gut frühstücken, es müssen 219 Höhenmeter bewältigt werden. Es gibt einen direkten Radweg zwischen dem Panarbora und Schladern.

Panarbora ist ein Naturerlebnispark mit einem Baumwipfelpfad der in einem imposanten Aussichtsturm aus Holz und Stahl beginnt und endet.

Es gibt außerdem einen Abenteuerspielplatz, eine Jugendherberge und Tiergehege des ansässigen Schäfers mit Schafen, Ziegen und anderen heimischen Kleintieren.

Mehr Informationen findest du auf der Website des Panarbora.

Siegfall

Der 84 m breite und 4 m tiefer Wasserfall bei Schladern war ein Ziel unserer Tour flussaufwärts . Bei dem momentanen Niedrigwasser kamen bei uns Erinnerung an Frankreich hoch. Ein Aussichtspunkt über den größten Wasserfall in Nordrhein-Westfalen, ist auf dem Radweg ausgeschildert, bietet einen schönen Blick über den Fluss.

Die zweite Tour war nicht ganz ohne, denn wir haben auf dem Rückweg den Fluss verlassen und sind über den 227 m hohen Auelsberg. Der steile und teilweise mit unseren Bikes nicht mehr befahrbare Weg hat mich dann auch eine Speiche gekostet, aber Ersatz hatten wir dabei. Und auch hier das gleiche Bild wie überall im Bergischen, die Fichte ist tot.

Museumsdorf Altwindeck

Wie lebten die Menschen vor 100 Jahren an der Sieg? Erleben kannst du das im Heimatmuseum. Zu besichtigen am Wochenende und an Feiertagen. Mehr Informationen gibt es hier.

Burgruine Windeck

Die Franzosen haben die Burg im Jahr 1672 zerlegt und ihr 1680 den Rest geben. Mit dem Rad erreichst du die Burg am besten von Dattenfeld über die Straßen Elisentalstraße, Zur Pulvermühle und im Thal Windeck. Auch hier sind wieder einige Höhenmeter fällig, diesmal sind es 86 Meter.

Tretboot

Beim Parkhotel Löwenburg in Herrchen kannst du dir ein Tretboot leihen. Der Radweg führt direkt daran vorbei, du kannst es nicht verfehlen.

In der Au 7
51570 Herchen

Links

Wir wollen wiederkommen und zwar mit dem Zug. Dann werden wir mit den Rädern von Dattenfeld bis zum Rhein fahren. Die Mündung der Sieg ist eine der letzten naturbelassenen Rheinmündungen und steht unter Naturschutz. Danach geht es weiter entlang des Rheins nach Hause. Das wären dann mindestens 102 km.

Für uns ging es nun weiter, zurück an die Wupper, nicht nach Hause, sondern nach Hückeswagen. Dort standen zwei Wanderungen zu zwei Talsperren und eine Radtour auf unserem Plan. Soviel sei verraten, um 20:00 Uhr hatte es immer noch 35 °C und eine Wanderung mit 100 Höhenmeter ist dann nur mäßig witzig.

Radtour easy

Radtour Packliste

Die perfekte Ausrüstung für deine Tour.

Mit genialen Reparaturtipps.

Zur perfekten Ausrüstung
Sieg

Teile diesen Beitrag

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat oder wir dir weiterhelfen konnten, dann würden wir uns über deine Unterstützung für unsere Arbeit freuen.