Mercedes L 608 D
Blog Werkstatt

Schrauben

von Andreas

Schrauben

Wir waren gerade eineinhalb Stunden im BAUHAUS und haben Schrauben gesucht. Wichtige Schrauben, die wir entfernt haben und die nicht mehr zu gebrauchen sind, haben wir in Briefumschläge gesteckt. Diese haben wir beschriftet und auch gleich die Menge darauf notiert.

In diesem langen Gang, mit den Hunderten von Schrauben, da wird man ganz schnell irre. Durchmesser, Länge, welches Gewinde und wie weit geht das Gewinde, Edelstahl oder nicht? Eintüten, wiegen und Aufkleber drauf, für die nächsten verrotteten Schrauben nehmen wir keine Briefumschläge mehr, sondern recyclen (Der Duden empfiehlt recyceln) die vielen Tüten vom BAUHAUS.
Aber wir haben alle Schrauben bekommen, die sind übrigens für das Fahrerhaus und das heißt dann? Genau, zusammenbauen.

Vorher und nachher.

Schrauben für das Gaspedal

Schrauben für das Gaspedal

Uns ist heute aufgefallen, das wir die Renovierungskosten eigentlich recht gut geplant hatten, aber die Kosten für diverse Klein- und Verbrauchsteile nicht berechnet hatten. Holz, Schrauben, Schaumstoffrollen zum Lackieren, Verdünner und vor allen Dingen Schleifpapier summieren sich doch schon recht schnell zusammen.

Was habe ich heute geschafft?

Und am Wohnmobil ist heute auch wieder etwas passiert. Das morsche Holz in der Kofferklappe ist raus, die Klappe komplett gesäubert und morgen kann das neue Holz mit SIKAFLEX eingeklebt werden. Die Aluzierleiste auf der Beifahrerseite ist runter. Das Multitfunktionswerkzeug von BOSCH wird immer unverzichtbarer, ob SIKAFLEX oder Teppich entfernen, Holz an der Klappe wegschneiden, für vieles hätte ich erheblich mehr Zeit gebraucht oder mehr Aufwand betreiben müssen. Dieses Geld war wirklich gut angelegt, denn auch die geklebte Zierleiste hatte ich mit diesem Werkzeug ganz schnell unten. Das Fahrerhaus hat die dritte und letzte Lackschicht bekommen.
Wenig berauschend war das Wetter heute wieder mal, warum schreibe ich eigentlich noch etwas darüber. Morgen soll es ein schöner Tag werden, da bin ich aber mal gespannt.

Heckleiter

Die Teile für die Leiter habe ich am Donnerstag noch bestellt und habe Vorauskasse angeboten und um Expresslieferung gebeten, habe aber weder gestern, noch heute eine Mail des Lieferanten erhalten, ganz großes Kino!

Und jetzt ruft der Kaffee

Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.