Blog Werkstatt

Beichte und Verbesserung

von Claudia

Was soll ich sagen? Wir werden immer Nobler oder jeden Tag Besser!

Nachdem jetzt ein Schuhschrank da ist, gab es sogar Hubstützen und der Umbau des Umschalters vom Wechselrichter ist für mich auch eine Verbesserung. Da Andreas ja immer lieb ist und meine Fehler gerne unter den Tisch kehrt, werde ich jetzt mal beichten: Ich vergesse immer den blöden Wechselrichter wieder auszuschalten 🙁
Jetzt ist der Schalter sogar mit LED Anzeige über der Tür angebracht, ich hoffe, dass ich das jetzt endlich hinkriege. Wir wollten ja mal unseren täglichen Stromverbrauch messen, durch den vergessenen Wechselrichter-Einsatz sind die Werte jedoch immer falsch. Also auf ein Neues.

Heute waren wir einkaufen – Schuhe!  und zusätzlich gab es noch 2 neue Brillen für Andreas. Was ein Aufwand – es hat doch tatsächlich über 1,5 Stunden gedauert für Sehtest, Brillengestell aussuchen und Gesichtsvermessungen. Aber jetzt hat er endlich die perfekten Lösungen für sich gefunden.

So, werde mal meine Wäsche fertig waschen…..

Bye, bye Claudia

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.