Blog

Basteltag

von Claudia

Andreas war „ausser Haus“ und so nutzte ich den Platz und die Zeit für einen Basteltag.

Unsere leeren Caotina-Dosen sind zum wegwerfen viel zu schade.
Da ich noch von der Sternenfolie übrig habe, wurden die Dosen gleich einmal damit beklebt und siehe da:

Dose bekleben

Jetzt habe ich zwei silberne, schöne Dosen. Die auch noch perfekt in die Schränke passen.

  • 1 Dose für den Pfefferminz-Tee
  • 1 Dose für meine ganzen Stricknadeln

Beim Einräumen habe ich natürlich gleich mal ein bisschen umsortiert und ausgemistet. Danach musste noch der Kleiderschrank dran glauben. Wenn ich schon einmal Platz habe, muss das auch ausgenutzt werden. Die Wintersachen, die sowieso zu eng geworden sind, kamen gleich mal in den Alt-Kleidercontainer und kurze Hosen vom letzten Jahr in XS und S habe ich erst gar nicht anprobiert sondern gleich entsorgt. Da werde ich mich bestimmt nicht mehr reinquälen! Und wieder waren wir um einige Kilos leichter 🙂

Mittags ging es dann noch zum Hornbach. Habe ich schon mal erwähnt, dass ich den Hornbach liebe? Seit Monaten suche ich schon für unser S4-Fenster die Schrauben-Abdeckkappen und wo findet man die? Genau:

S4 Fenster

OK, wenn man weiß, daß man nach Nummernschild-Abdeckkappen suchen muss, wäre es bestimmt einfacher und schneller gegangen. Andreas hat meinen Basteltag noch übertroffen und im Baumarkt das komplette Holz für die Regale im grossen Staufach besorgt. Ab zum nächsten Parkplatz und weiter basteln.

Bye, bye Claudia

 

4 Kommentare zu “Basteltag”

  1. Joker

    Jau Hornbach ist schon topfit, die waren die einzigen, die 8.8er Schrauben im Sortiment hatten, alle anderen immer nur so Weichmetall-Dinger!
    Schicke Dosen habt ihr jetzt, besser als bei Ikea neukaufen!
    mfg,
    Frank

  2. Helmut W

    Hallo Claudia,
    hallo Andreas, kaum ist der Mann zum Arbeiten aus dem Haus,
    stellt die Frau die Hütte auf dem Kopf und Du findest nix wieder.
    Selbst DEINE lieblings Jeans im Altkleider Container. Haben Dir doch sowieso immer beim Bücken gekniffen. : – )

    Nirosta am WoMo ist sicher besser als verzinktes Material.
    BAUHAUS hat auch eine Abteilung für Wassersport und das ist alles Material Rostfrei. Schaut mal rein.

    Viele Grüße aus dem Bergischem Land
    Helmut W

    1. Andreas

      Hallo Helmut,

      Entwarnung, meine Klamotten sind noch da 😉

      Das ist eine gute Idee mit der Nautic-Abteilung, hier in Mainz gibt es eine.

      LG
      Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.