Blog Vanlife Werkstatt

Diebstahlschutz

von Andreas

Ich wollte heute den Diebstahlschutz des Womos angehen und den versteckten Schalter einbauen, vorher wurde aber der neue Gepäckträger und die Doppelpacktasche montiert.

Das Rad ist jetzt bereit für den Einkauf, 52 l passen in die wasserdichten Taschen. Und so transformiert mein Trainingsbike langsam zum Transport- und Sightseeingbike, mittlerweile mit Licht, Schutzblechen und eben der Transportmöglichkeit.

Lastesel

Und da kam mir die Idee!

Ein versteckter Schalter? Viel zu aufwendig, sieht keiner und schreckt dann auch niemanden ab. Nein, beim Schrauben am Rad ist mir mein ABUS BORDO GRANIT X PLUS 650 in die Hände gefallen. Es ist lang genug, um das Lenkrad zu sichern. Das Schloss gilt als unknackbar und selbst eine Flex braucht sehr lange.

Fahrradschloss als Diebstahlschutz

Klar, knacken lässt sich alles irgendwie, aber einem ganzen Haufen von Gelegenheitsstrolchen, die sich beim Anblick des Düdos dachten, sie bräuchten nur einen Nagel, vergeht die Lust gehörig.

Andreas

6 Kommentare zu “Diebstahlschutz”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.