Blog Werkstatt

Schlag auf Schlag

von Andreas
Im Moment geht es wirklich Schlag auf Schlag, zuerst war heute die Küche dran.
Endlich wieder Türen

Endlich wieder Türen

Jetzt fehlen nur noch die Türen unten, die kommen morgen, weil sie beim Verlegen des PVCs nur gestört hätten. Wir haben den alten PVC fast in einem Stück heraus bekommen, so das wir eine fast perfekte Vorlage hatten. Geklebt war er nur mit Teppichklebeband.
Fast geniale Vorlage

Fast geniale Vorlage

Wir haben den Boden vollflächig verklebt und das ist das Ergebnis.
Schon mit Fußbodenleisten

Schon mit Fußbodenleisten

Claudia hat beim Einstieg ein richtiges Wunder vollbracht und es geschafft das Muster über die Stufen weiterlaufen zu lassen.
Einstieg

Einstieg

Und dann kam das Malheur. Bei der dritten Schraube von rechts der breiten Leiste flog die Sicherung raus. Genau unter der Aluleiste verlaufen die Stromkabel und die habe ich mit der Schraube verbunden. Also PVC wieder etwas hoch, mit dem Multitool das Holz weggesägt und die Kabel geflickt , aber wahrscheinlich tausche ich sie noch aus. Shit happens! Morgen wird die Küche fertiggestellt, Alublenden auf beiden Seiten des Einstiegs montiert, die Kartuschenpresse mit Silikon geschwungen und der Teppich verlegt. Vielleicht schaffen wir ja auch noch mehr. Zum Thema Kühlschrank habe mich jetzt etwas belesen und nun gelernt, dass der Kühlschrank bei Strombetrieb das Ammoniak über eine Heizpatrone erhitzt. Ich vermute, das diese Patrone defekt ist. Mir stellt sich aber die Frage, ob ich bei 100 l Gas wirklich Strom brauche? Schönes Wochenende Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.