Blog Werkstatt

Versprochen ist versprochen

von Andreas
Versprochen ist versprochen, heute wurde gearbeitet. Und er ist drin, der Beifahrersitz. Während Claudia die Duschkabine von diversen Kleinteilen und Silikon befreite, um sie bereit für den neuen PVC zu machen, habe ich die neue Sitzkonsole bereit für die Hochzeit mit dem Sitz gemacht.
Er ist drin

Er ist drin

Im Endeffekt weiß ich gar nicht, warum ich diese Arbeit ständig vor mir her geschoben habe, war gar nicht so dramatisch. Wahrscheinlich, weil ich der Meinung war, mich sklavisch an die Befestigungensmaße der alten Konsole halten zu müssen. Das habe ich nicht getan, sondern wo es sein musste den Sitz angepasst. Dann haben wir eine Menge PVC-Teile geschnitten, Schneiden, ab ins Womo, passt. Das kostet Zeit.
Puzzle

Puzzle, bereit zum Verkleben

So, jetzt muss das PVC-Puzzle nur noch verklebt werden, heute aber nicht mehr, wir haben Hunger und wir haben gearbeitet bis die Sonne unterging.
Beleuchtungstest

Beleuchtungstest

Und gleich noch die Beleuchtung des Fahrerhauses testen, es fehlt aber noch die Beleuchtung auf der Fahrerseite. Nachträglich noch die beiden Trittstufen im Vergleich.
Neu gegen alt

Neu gegen alt

Ein schönen 1. Advent noch Andreas  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.