Roadtrip Hauts-de-France

1. Monat - April 2018

Endlich wieder in Frankreich

10 Monate nach der Rückkehr von unserem ersten, richtig langen Roadtrip sind wir wieder zurück in Frankreich. Wir werden die nächsten Monate die nördlichste Region Frankreichs, die Hauts-de-France, bereisen. Das erste Ziel ist Le Cateau-Cambrésis, die Geburtsstadt von Henri Matisse. Zwei Tagen später geht es weiter nach Landrecis im Parc naturel régional de l’Avesnois. Dort verbringen wir schöne Tage auf dem wunderschönen Stellplatz direkt am Kanal. Unsere erste Radtour dieses Roadtrips führt uns nach Maroilles, dem Herkunftsort des gleichnamigen Käses.

Weiter geht es über Péronne nach Blangy-Tronville an der Somme. Wieder stehen wir direkt am Kanal und genießen die Ruhe der Somme. Von fahren wir mit den Rädern in das 15 km entfernte Amiens.

Mehr Information zur Region Hauts-de-France findest du auf der Informationsseite zu dieser Region.

Teile diesen Beitrag

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat oder wir dir weiterhelfen konnten, dann würden wir uns über deine Unterstützung für unsere Arbeit freuen.