Le Cateau-Cambrésis

Roadbook – Nichts kann uns stoppen

von Andreas |

Unser Plan stand, wir fahren am Montag Morgen los. Aber bis wir endlich die ersten paar Kilometer zwischen uns und Solingen bringen konnten, mussten wir immer neue Hürden überwinden. Irgendwas oder irgendjemand wollte uns stoppen. Roadbook – Nichts kann uns stoppen was last modified: April 17th, 2018 by Andreas

Roadtrip in Frankreich

Die besten Websites für den Roadtrip in Frankreich

von Andreas |

Wir zeigen dir unsere besten Seiten für einen Roadtrip in Frankreich. Wo findest du Supermärkte, Wochenmärkte, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr. Die besten Websites für den Roadtrip in Frankreich was last modified: Februar 21st, 2018 by Andreas

La Rochelle

Roadbook – Île d’Oléron über La Rochelle bis nach Deutschland

von Andreas |

Das wir nach La Rochelle in Deutschland gelandet sind, liegt nicht an unseren mangelnden geografischen Kenntnissen. Wir sind eben unberechenbar. Roadbook – Île d’Oléron über La Rochelle bis nach Deutschland was last modified: Januar 28th, 2018 by Andreas

Île d'Oleron

Roadbook – Von Soulac-sur-Mer bis zur Île d’Oléron

von Andreas |

Die Insel Île d’Oléron? Liegt die nicht noch nördlicher als Soulac-sur-Mer? Aber war nicht die Rede vom Departement Gers und den Pyrenäen? Ja, das Leben ist unberechenbar und wir so wie so. Aber dazu später mehr. Roadbook – Von Soulac-sur-Mer bis zur Île d’Oléron was last modified: Oktober 28th, 2017 by Andreas

Cap Ferret

Roadbook – Cap Ferret bis Soulac-sur-Mer

von Andreas |

Seit der Ankunft in Cap Ferret ist unser Tagesschnitt gefahrener Kilometer mittlerweile auf unter 9 km gefallen. Wider Erwarten gibt es in der Region zwischen Cap Ferret und Soulac-sur-Mer auch unzählige Möglichkeiten frei zu stehen. Roadbook – Cap Ferret bis Soulac-sur-Mer was last modified: Juni 4th, 2017 by Andreas

Saint-Jean-de-Luz

Roadbook – Saint-Jean-de-Luz bis Cap Ferret

von Andreas |

Wir kamen von Espelette über Saint-Jean-de-Luz an den Atlantik. Wir wollten auch hier am westlichsten Punkt beginnen und so fuhren wir nach Hendaye. Der dortige Stellplatz gehört zur Kategorie „Scheiße, schief und teuer“. Den letzten Stellplatz in dem Wohngebiet überließen wir Anderen. Wir fuhren weiter, zurück Richtung Saint-Jean-de-Luz. Allerdings wussten wir, dass der dortige Stellplatz ebenfalls schon voll war. An […]

Pyrenäen

Roadbook – Navarrenx bis Hendaye – Alleine in den Pyrenäen

von Andreas |

Einen Monat waren wir entlang der Pyrenäen unterwegs vom Mittelmeer bis zum Atlantik und haben dabei eine Strecke von etwa 620 km zurückgelegt. Am 5. April verließen wir das Mittelmeer und sind am 04. Mai in Hendaye am Atlantik eingetroffen. Das macht bei einer Reisezeit von 29 Tagen einen Schnitt von 21,4 km am Tag. Roadbook – Navarrenx bis Hendaye – Alleine in […]

Villefranche-de-Conflent

Roadbook – Villefranche-de-Conflent nach Navarrenx

von Andreas |

Villefranche-de-Conflent war unser erstes Ziel in den Pyrenäen. Dort hatten wir zwei Hochleistung-Events geplant. Auf in den 42. Stock. Roadbook – Villefranche-de-Conflent nach Navarrenx was last modified: April 26th, 2017 by Andreas

Collioure

Roadbook – Banuyls-sur-mer, Port-Vendres, Collioure und Cerbère

von Andreas |

Banuyls-sur-mer, Port-Vendres, Collioure und Cerbère an der Côte Vermeille (dt. leuchtendrote Küste). Die letzten 23 km der französischen Mittelmeerküste liegen vor uns. Roadbook – Banuyls-sur-mer, Port-Vendres, Collioure und Cerbère was last modified: April 15th, 2017 by Andreas

Le Someil

Roadbook – Von Le Somail nach Barnuyls-sur-mer

von Andreas |

Le Somail, das ist doch schon ewig her! Stimmt, aber im Moment arbeiten wir intensiv am Blog und so blieb nur Zeit für vorbereitete Artikel. Roadbook – Von Le Somail nach Barnuyls-sur-mer was last modified: April 6th, 2017 by Andreas

Saint-Gilles

Roadbook – Von Saint-Gilles nach Le Somail

von Andreas |

Unsere momentane geostationäre Umlaufbahn in der Camargue hat einen großen Vorteil, wir erleben den Frühling und jede Fahrt über die gleichen Strecken erscheinen in einem anderen Licht. Wir sind wieder in Saint-Gilles. Roadbook – Von Saint-Gilles nach Le Somail was last modified: November 20th, 2017 by Andreas

Saintes-Maries-de-la-Mer

Roadbook – Von Carro über Saintes-Maries-de-la-Mer bis nach Solignac

von Andreas |

Wir haben es bis ins Neuland geschafft, aber nicht weit. Und jetzt drehen wir uns in so etwas wie einer geostationären Umlaufbahn. Wir fahren wieder zurück nach Saintes-Maries-de-la-Mer und Salin-de-Giraud und warten auf unseren Besuch. Roadbook – Von Carro über Saintes-Maries-de-la-Mer bis nach Solignac was last modified: März 18th, 2017 by Andreas

Carro

Roadbook – Von Bagnols-en-forêt bis Carro

von Andreas |

Wir sind unterwegs von der Côte d’Azur zurück nach Carro, immer an der Küste entlang der D559 durch die Calanques und Marseille. Roadbook – Von Bagnols-en-forêt bis Carro was last modified: Dezember 18th, 2017 by Andreas

Sentier du Littoral

Cap Sicié – Wandern auf dem Sentier du Littoral

von Andreas |

Wir sind schon zum zweiten Mal am Cap Sicié. Dieser Stellplatz mit dem schönen Panorama und dem direkten Einstieg in den Sentier du Littoral bietet sich für mehrtägige Aufenthalte einfach an. Cap Sicié – Wandern auf dem Sentier du Littoral was last modified: März 18th, 2017 by Andreas