Traumorte – Die Halbinsel Médoc an der Atlantikküste

Médoc

Zwischen dem Becken von Arcachon und der Mündung Gironde ins Meer liegt unser zweiter Traumort, die Halbinsel Médoc. Eine Liebeserklärung mit vielen Bildern

Wohnmobil­stellplatz Le Cateau-Cambrésis

Wohnmobilstellplatz Le Cateau-Cambrésis

Unser Bericht zum Wohnmobilstellplatz in Le Cateau-Cambrésis, dem Geburtsort von Henry Matisse. Ein Muss für alle Kunstliebhaber.

Traumorte – Martigues und Carro an der Côte Bleue

Martigues

Die Gegend um Martigues am Étang de Berre und Carro an der Côte Bleue ist ein Traumfleck. Etwas versteckt und vergessen zwischen Fos-sur-mer und Marseile.

Wohnmobil­stellplatz Landrecies direkt am Ufer der Sambre

Wohnmobilstellplatz Landrecies

Der Wohnmobilstellplatz Landrecies liegt direkt am Ufer des Flüsschen Sambre und am Ende eines kleinen Parks. Wir haben dort vier … Lesen

Wohnmobil­stellplatz Le Hourdel in der Somme-Bucht

Wohnmobilstellplatz Le Hourdel

Der kostenlose Wohnmobilstellplatz Le Hourdel liegt direkt an der Küste der Somme-Bucht. Wir haben im Mai vierzehn Tage auf diesem … Lesen

Wohnmobil­stellplatz Watten

Wohnmobilstellplatz Watten

Der Wohnmobilstellplatz Watten liegt sehr idyllisch  auf einer Insel mit See zwischen zwei Kanälen. Wir haben dort viele Tage verbracht, … Lesen

Einkaufen in Frankreich

Einkaufen in FrankreichFlohmärkte, Wochenmärkte, SupermärkteHier findest du alle Informationen für einen entspannten Einkauf in Frankreich. Wie sind die Öffnungszeiten? Wie … Lesen

Die besten Websites für den Roadtrip in Frankreich

Roadtrip in Frankreich

Wir zeigen dir unsere besten Seiten für einen Roadtrip in Frankreich. Wo findest du Supermärkte, Wochenmärkte, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr. … Lesen

Bagnols-en-Forêt – Ruhe, wandern und mehr

Bagnols-en-Forêt

Bagnols-en-Forêt liegt etwa 18 km landeinwärts von Fréjus entfernt und ist ein idealer Ausgangspunkt für verschiedene Aktivitäten. Bagnols-en-Forêt – Ruhe, … Lesen

Die französische Musikszene – Unsere Tipps

französische Musikszene

Frankreich, jeder denkt zwangsläufig an Wein, Essen, die Cote d‘Azur oder an Paris. Die französische Musikszene bietet ausgesprochen vielfältige Abwechslung.
Im übrigen ist das Hören der Radiosender im Reiseland immer eine sehr gute Möglichkeit, sich mit der Sprache auseinander zu setzen. Es schult das Verstehen von Gehörtem ungemein.

Mautfrei in den Süden Frankreichs – so funktioniert es

Mautfrei in den Süden

Auf Frankreichs Autobahnen ist bekanntlich überwiegend eine Maut fällig. Nur die Umgehungen von Ballungszentren sind mautfrei, die Autobahnen in der … Lesen

Montbéliard

Gestern morgen ging es bei strömenden Regen Richtung Montbéliard. Wir kämpften uns mittels SHELL Atlas von Ort zu Ort, da … Lesen