Wasser marsch

Nein, keine Panik, nicht schon wieder ein gefluteter Innenraum. Wir haben die Entlüftung für unseren Küchenabwassertank gefunden. Natürlich war die … Lesen

Neuer Stauraum

Mir sind drei Möglichkeiten für Stauraum eingefallen, Raum, der ungenutzt verschenkt wurde. Den ersten neuen Stauraum habe ich  gerade realisiert. … Lesen

Die Wahrheit

Hier kommt sie, die noch nie gezeigte Wahrheit. Die Wahrheit was last modified: Juni 19th, 2020 by Andreas

Keilriemen besiegt

Unser Womo hat drei neue Keilriemen. Da ich keine Lust hatte, den kompletten Kühler abzubauen, wurde die Arbeit ein wenig … Lesen

Testfahrtergebnis

Nach 900 km haben wir einen ungefähren Überblick von dem bekommen , was geändert werden sollte, was gefehlt hat oder … Lesen

Wasser in der Hütte

Wenn man nicht alles selber macht! Die Dachluke, die wir nicht ausgebaut hatten, war undicht. Eine Schraube hat gefehlt, die … Lesen

Nächste Woche

Schaffen wir es das Wohnmobil nächste Woche über den TÜV zu fahren? Es könnte klappen, wenn alle Termine, wie zum Beispiel … Lesen

Gastankklappe vorher und hinterher

Gastankklappe vorher und hinterher was last modified: Juni 19th, 2020 by Andreas

Ich seh nur Klappen

Das Gasfach ist fertig und geschlossen. Die Anpassung des Schloßes mache ich nebenbei mal mit. Ich seh nur Klappen was … Lesen

Fortschritte

Fortschritte trotz Regens, aber es ist irgendwie angenehmer geworden, die Vögel zwitschern, die Luft riecht anders und das Licht ist … Lesen

Gastankfach zur Hälfte fertig

Heute ging es endlich wieder mal erkennbar am Gastankfach weiter. Ich konnte den unteren Teil fertigstellen. Nachdem ich die gestern … Lesen

Fortschritte beim Gastankfach

Wie ihr gesehen habt, ist die Klappe fertig und kann lackiert werden, ich denke morgen ist es soweit, dann dürfte … Lesen

So sieht die neue Klappe aus

Alles ist fertig für die Lackierung. Damit ihr jetzt auch mal seht, über was ich die letzten Tage geschrieben habe, … Lesen

Aprilwetter im Februar

Das Wetter sabotierte heute meine Arbeitspläne und wechselte zwischen Sonne und heftigen Sturmboen mit Regen, Hagel und Graupel, wobei die … Lesen

Ich war schneller wie Regen und Sturm

Bis Regen und Sturm endlich den Arsch hochbekommen haben, war ich mit meinem Tageswerk fertig. Die Klappe Die Klappe für … Lesen

Was ein Tag

Mensch war das ein geiler Tag, das war knapp vor Badehose. Das Thermometer zeigte 33 ºC in der Sonne und … Lesen

Eigentlich wollte ich …

Eigentlich wollte ich heute zwei Dinge erledigen, die neue Klappe für das Gasfach bauen und die neuen Träger für die … Lesen

Ruhiger Sonntag

Den Sonntag haben wir ruhig verbracht, trotzdem wurden Kleinigkeiten erledigt. Außer, dass wir entsorgen und Wasser fassen waren, habe ich … Lesen

Gammeln und trödeln

Aus den Puschen sind wir heute nicht gekommen. Das fing schon heute morgen an, Claudia kam erst um halb neun … Lesen

Gastank und los geht es

Bei bestem Wetter, über die Temperaturen reden wir nicht, haben wir uns dick eingepackt an den Gastank und dessen Fach … Lesen

Drecksarbeit

Dreckhaufen

Heute ging es an die noch fehlenden Klappen und Fächer. Zuerst musste aber der ganze Torf weg. Ich habe alles … Lesen